5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Rea Garvey eröffnet Bühnenprogramm von RSH

Hörnbühne Rea Garvey eröffnet Bühnenprogramm von RSH

Noch bis Montagmittag stand auf der Homepage des Radiosenders R.SH, dass ein "Special Guest" die Konzertreihe des Radiosenders auf der Kieler Woche 2016 eröffnen wird. Nun gab der Sender bekannt, dass dieser Star kein geringerer ist als der irische Sänger Rea Garvey.

Voriger Artikel
KN laden in Schilksee in die Medienlounge
Nächster Artikel
Alvaro Soler singt zum Abschluss am Ostseekai

Rea Garvey wird beim Kieler-Woche-Soundcheck auf der Hörnbühne auftreten.

Quelle: Björn Schaller

Kiel. Am 17. Juni, dem Kieler-Woche-Soundcheck-Tag, eröffnet er um 19 Uhr das Bühnenprogramm an der Hörn, das in diesem Jahr noch viele weitere Highlights wie Joris, Frida Gold oder Max Giesinger präsentiert.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Rea Garvey trotz vollem Terminkalender für ein Konzert auf der Kieler Woche gewinnen konnten“, so R.SH-Programmchef Jens Küffner. „Er ist ein grandioser Musiker und Entertainer und somit der perfekte Auftakt für den zehntägigen Konzertmarathon an der Hörn.“

Rea Garvey war Frontmann der mittlerweile aufgelösten deutschen Rockband Reamonn, mit der er seinen Durchbruch schaffte. Nach elf erfolgreichen Jahren, fünf veröffentlichten Alben und mehreren Hits, wie „Supergirl“ und „Through the Eyes of a Child“, löste sich die Band im Jahr 2010 auf.

Danach startete er mit seiner Solokarriere durch. Mit „Can´t Stand the Silence“ veröffentlichte er nur wenige Monate später sein Debütalbum und landete einen phänomenalen Erfolg: Das Album landete auf Platz vier und hielt sich 60 Wochen in den deutschen Charts. Garvey ist außerdem bekannt als einer der Coaches bei der Castingshow The Voice of Germany.

Das komplette Programm der Hörnbühne lesen Sie hier.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
ANZEIGE
Mehr zum Artikel
Kieler Woche
Foto: Mit Blick auf die Kieler Woche: Alvaro Soler singt am Abschlussabend am Ostseekai.

Katalanische Klänge und sanfte Gesänge bestimmen am letzten Abend der Kieler Woche das Programm auf der NDR-Bühne am Ostseekai. Alvaro Soler ("El Mismo Sol") und Alexander Knappe ("Bis meine Welt die Augen schließt") verabschieden die Zuhörer des Volksfestes.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kieler Woche 2016 2/3