Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kieler Woche 2017 Albig will Kieler Woche nicht eröffnen
Veranstaltungen-Kiel Kieler Woche Kieler Woche 2017 Albig will Kieler Woche nicht eröffnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 22.05.2017
Torsten Albig zieht sich aus der Politik zurück. Quelle: Axel Heimken/dpa

«Der Ministerpräsident hat abgesagt, wie er im Moment, glaube ich, fast alle Termine absagt. Das finde ich sehr, sehr bedauerlich», sagte der Kieler Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) bei einer Pressekonferenz zum Rahmenprogramm der Segelregatta mit Volksfestcharakter, die in Kiel seit Ende des 19. Jahrhunderts ausgetragen wird. Man werde sich «um adäquaten Ersatz bemühen», hieß es aus dem Rathaus.

Nach der verlorenen Landtagswahl in Schleswig-Holstein hatte Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) in der vergangenen Woche in einer persönlichen Erklärung seinen Rückzug aus der Politik erklärt.

Albig erklärt zur Absage der Eröffnung der Kieler Woche: „Nach der Wahlniederlage und der Ankündigung des Rückzugs aus der schleswig-holsteinischen Politik, achte ich bewusst darauf, in der Öffentlichkeit nur noch mit größter Zurückhaltung aufzutreten. Das gebietet der Respekt vor den Wählerinnen und Wählern.“

Von KN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unterhaltung im Hoftheater, Kleinkunst, Junge Bühne und Internationaler Markt - die Stadt Kiel hat am Montag neben dem bewährten Angebot auch so manche Neuerung zur Kieler Woche präsentiert. Eine Übersicht über etwa 2000 Termine gibt das neue Programmheft.

Martina Drexler 22.05.2017

NDR 2 holt drei nationale Top-Acts auf die Kieler Woche. Während Max Giesinger und Lola Marsh am Freitag, 16. Juni, für NDR 2 das Open-Air-Event am Ostseekai eröffnen, kommen Yvonne Catterfeld und Laith Al-Deen zum Abschluss am Sonntag, 25. Juni, auf die Bühne.

KN-online (Kieler Nachrichten) 19.05.2017

Zur Kieler Woche locken NDR 1 Welle Nord und das „Schleswig-Holstein Magazin“ an drei Abenden mit bekannten Namen an den Ostseekai. Neben den bereits bekanntgegebenen Bands „Radio Doria“ und „Tiffany“ kommen Shootingstar Wincent Weiss und der norddeutsche Folk-Popper Gerrit Hoss auf die Bühne.

16.05.2017
Anzeige