Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kieler Woche 2017 Ostseekai vibriert bei Wincent Weiss
Veranstaltungen-Kiel Kieler Woche Kieler Woche 2017 Ostseekai vibriert bei Wincent Weiss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:16 19.06.2017
Von Thorben Bull
Mädchenschwarm Wincent Weiss auf der Kieler Woche 2017. Quelle: Frank Peter

Der erste Eindruck

Viel Gekreische schallt Weiss beim Betreten der Bühne entgegen, doch der gebürtige Eutiner wirkt stets bodenständig und lässt mit „Mittendrin“ und „Wir Sind“ die ersten wattweichen Pop-Nummern vom Stapel.

Die Musik

Zwischen den üblichen Midtempo-Stücken liegt auch Originelles. Das aus bekannten Deutsch-Pop Songs zusammengeschusterte Medley (Mark Forster, Cro, Max Giesinger und weitere Genre-Kollegen) überrascht mit sitzender Band inklusive Kinder-Keyboard genauso wie mit einer Reggae-Einlage und rockigen Gitarren-Soli.

Das Publikum…

…saugt zusammen mit Wincent Weiss die Momente auf, die die Songs generieren. Der prächtig besuchte Ostseekai vibriert das erste Mal zu „Unter Meiner Haut“, erstrahlt dann bei „Regenbogen“ in einem Handymeer und bebt letztendlich im Chor beim bis zuletzt aufgesparten „Feuerwerk“.

Was in Erinnerung bleibt

„Vor einem Jahr stand ich selbst noch besoffen hier vor der Bühne“, erzählt er, scherzt über den BH seiner 13-jährigen Schwester und bedankt sich beim gesamten Team vom Tonmischer bis zur Gebärden-Dolmetscherin.

Fazit

Ein durchwegs ambitionierter und sympathischer Auftritt des deutschen Pop-Shootingstars. Die Songs von Wincent Weiss können auch noch den trübsten Montagmorgen zum Sonnabend wandeln.

Zur Galerie
Hier sehen Sie Bilder vom Wincent-Weiss-Konzert.
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei diesem Spendenlauf geht es steil bergab: Während der Kieler Woche bietet der Hochseilgarten Altenhof ein sogenanntes House-Running an. Dabei stürzen sich an einem Seil fixierte Wagemutige senkrecht die Fassade des Atlantic-Hotels hinunter.

Niklas Wieczorek 19.06.2017

Ausnahmezustand Kieler Woche: Innerhalb von zehn Tagen feiern mehr als drei Millionen Menschen in Kiel – doch eines muss laufen: die Rettung. „Die Veranstaltungsflächen beeinflussen sich gegenseitig. Also brauchen alle ein Rettungskonzept“, sagt Stefan Plücker von der Feuerwehr Kiel.

Niklas Wieczorek 19.06.2017

Wein aus Schleswig-Holstein? Kann der schmecken? Ja und zwar sehr gut, lautete die einhellige Antwort der KN-Abonnenten, die Sonntag in der KN-Medienlounge in Schilksee Wein aus Grebin probierten. Bei "Wir verbinden die Region" stellen sich hier jeden Tag regionale Produzenten vor.

Anne Steinmetz 18.06.2017
Anzeige