0 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Sammlerstücke suchen Besitzer

Kieler Woche Sammlerstücke suchen Besitzer

Kaffeebecher, Tücher, Krawatten, Schlüsselbänder, Plakate, Magnete, Plaketten und Medaillen – die vielfältigen Souvenirs der Kieler Woche sind beliebte Andenken an die größte Segelsportveranstaltung der Welt. Fans haben nach Angaben der Stadt Kiel nun die Möglichkeit, ihre Sammlung zu erweitern.

Voriger Artikel
Geniales Verweben von Musikstilen
Nächster Artikel
Neuer Chef will Kieler Woche umkrempeln

Die Stadt Kiel verkauft alte Kieler-Woche-Souvenirs. 

Quelle: Landeshauptstadt Kiel/Pelz

Kiel. Das Kieler-Woche-Büro gibt die begehrten Plaketten im Design der Segel- und Festwoche aus verschiedenen Jahrgängen von 1982 bis 2016 und Medaillen aus den Jahren 1994 bis 2005 in den Verkauf. Kieler-Woche-Fans finden die limitierten Sammlerstücke in der Tourist-Information Kiel im Neuen Rathaus, Andreas-Gayk-Straße 31 (Ecke Stresemannplatz). Außerdem sind die Artikel auch im Internet erhältlich unter www.kielsouvenirs.de. Die Plaketten kosten 19,90 Euro pro Stück und die Medaillen 9,90 Euro.

Von KN-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
ANZEIGE
Mehr aus Kieler Woche 2017 2/3