5 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Tipps für eine Kieler Woche für Familien

Programm-Highlights 2017 Tipps für eine Kieler Woche für Familien

Was können Familien auf der Kieler Woche 2017 gemeinsam unternehmen? Wir haben Höhepunkte für Groß und Klein für eine möglichst stressfreie Woche zusammengestellt.

Voriger Artikel
Kickern mit Max Giesinger
Nächster Artikel
Die Kieler Woche 2017 in Zahlen

Für Familien gibt es viel während Kieler Woche zu entdecken.

Quelle: Frank Peter

Freitag, 16. Juni

Kiel. Musikalisch können sich sowohl Teens als auch Eltern ganz gut auf Max Giesinger einigen. Nach seinem Hit "80 Millionen" wird er nun noch mehr aus seinem ersten Album "Der Junge, der rennt" auf der NDR-Bühne zur Kieler Woche 2017 zeigen. Und dafür darf dann auch länger aufgeblieben werden, um gemeinsam mit Mutti das Feuerzeug zu schwingen.

Sonnabend, 17. Juni

Richtig austoben können sich die Heranwachsenden bei Wrestling im Radio Bob! Rockcamp ab 14 Uhr. Beim Piratenland im Kieler Schlossgarten können sich anschließend auch die Kleineren richtig austoben, um im Anschluss einmal zur Kieler-Woche-Eröffnung auf dem Rathausmarkt um 19.30 Uhr dabei zu sein - in diesem Jahr mit Kai Pflaume.

Sonntag, 18. Juni

Nach einem Hot Dog und Softeis können die Kinder ab mittags am Dänemark-Stand auf dem internationalen Markt zur Kieler Woche 2017 ihren eigenen Schmuck herstellen oder ausgiebig in Legosteinen wühlen. Anschließend sind beim großen Balloon-Sail-Familienspaß ferngesteuerte Flugobjekte gefragt. Wen Technik nicht interessiert (oder der ein bisschen Ruhe braucht), der kann sich im mobilen Labyrinth verirren.

Montag, 19. Juni

Um 13 Uhr gehen die Food-docs Eva-Maria Theismann, Jacqueline Lux und Timon Heyn an der Kiellinie unter anderem der Frage nach: Was kann man sich noch hart gönnen? Eine wichtige Frage vor dem Besuch der nächsten Würstchenbude. Zum anschließenden Kalorienverbrennen geht es in den Ratsdienergarten, wo Skateboard-Rampen und eine Graffiti-Fläche zum Austoben bereit steht. Die kleineren Kinder und die Eltern können sich auf Stücke aus dem Kostümfundus des Theater Kiels stürzen, um möglichst originelle Fotos von sich zu schießen.

Dienstag, 20. Juni

Von Sommer ist zur Kieler Woche meist recht wenig zu spüren. Umso besser, dass Familien sich im Schlossgarten auf der synthetischen Eisbahn wieder auf den Winter einstellen können. In der Spiel- und Tobelandschaft wird dann allen großen und kleinen Kindern wieder richtig warm. Und wer Glück hat, der trifft auf dem Weg zum Poetry Slam auf der Jungen Bühne um 20 Uhr noch Jochen, den sprechenden Elefanten.

 

Mittwoch, 21. Juni

Schiffe gehören zur Kieler Woche selbstverständlich dazu, und was für welche: beim Open Ship können alle mal einen Blick ins Innere der Marineschiffe am Tirpitzhafen werfen. Schulfreundlich geht es ab 13.30 Uhr los. Zum Ausruhen geht es anschließend in den Hiroshima-Park zum Figurentheater Moving Puppets mit dem Stück "Ich bin der Stärkste im ganzen Land" um 14.45 h, 16 h und 17.15 h.

Donnerstag, 22. Juni

Ein Besuch in Schilksee gehört zu jeder Kieler Woche dazu. Denn dort findet der eigentlich Grund für das Spektakel statt: das Segeln. Die kleineren Kinder können sich in der großen Sandkiste beim KN-Pavillion austoben, die ganze Familie kann sich zusammen am KN-Stand auf eine Rallye begeben, um die Segelzone Schilksee besser kennenzulernen. Und die Eltern können anschließend noch ein Runde Disco Fox bei Jimmy Green tanzen.

Sonnabend, 24. Juni

Um 11 Uhr sind alle Sachen gepackt für ein gemeinsames Picknick an der Waterkant, um bei der Windjammerparade dabei zu sein. Anschließend geht es auf die Krusenkoppel auf dem Programm: Unter dem Motto Wasser, Wind und Wellenwesen kann wieder ordentlich gezimmert, geklettert und gematscht werden. Um 16 Uhr animiert Matthias Meyer-Göllner & die Zappelbande auf der ABK-Bühne die Kids zum Mitsingen und Tanzen. Abends geht es dann zur RSH-Bühne, wo um 19 Uhr Culcha Candela auftreten - da wackelt die ganze Familie gemeinsam im Takt.

Sonntag, 25. Juni

Um 12.30 Uhr steht das traditionelle Seifenkistenrennen an der Bergstraße auf dem Programm. Nach Anfeuern und einem abschließen Rundgang über den Internationalen Markt geht es um 18 Uhr zu Lukas Rieger zur RSH-Bühne. Der ehemalige The Voice Kids und Youtube-Star tritt zur kinderfreundlichen Zeit auf und singt eingängige Popsongs auf englisch. Und wer ganz brav war, der darf sogar ausnahmsweise bis 23 Uhr zum Abschlussfeuerwerk aufbleiben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
ANZEIGE
Mehr aus Kieler Woche 2017 2/3