Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kieler Woche 2017 Nicht in illegale Taxis steigen
Veranstaltungen-Kiel Kieler Woche Kieler Woche 2017 Nicht in illegale Taxis steigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 14.06.2017
Konzessionierte Taxen sind erkennbar an der Taxilampe auf dem Dach. Quelle: Martin Schutt
Kiel

Damit verstoßen sie nach Angaben eines Stadtsprechers gegen diverse steuerliche, straf- und ordnungsrechtliche Verordnungen und Gesetze. Unter Umständen besteht kein Versicherungsschutz für die Fahrgäste, weil diese Fahrzeuge nicht für den gewerblichen Verkehr konzessioniert und somit auch nicht entsprechend versichert sind.

Das Bürger- und Ordnungsamt rät daher eindringlich, nicht in solche Autos einzusteigen, sondern nur die regulären Taxis zu nutzen. Helga Rausch, die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Kiel, weist außerdem auf Folgendes hin: „Konzessionierte Taxen bieten insbesondere für Mädchen und Frauen einen höheren Schutz vor Übergriffen.“

Konzessionierte Taxen sind erkennbar an der Taxilampe auf dem Dach und an der Ordnungsnummer im Heckfenster. Im Fahrzeuginneren befinden sich darüber hinaus ein Taxameter, das den Fahrpreis anzeigt, sowie ein kleines Schild zur eindeutigen Identifikation des Taxis.

Die ganz überwiegende Mehrheit der Taxifahrer in Kiel bietet eine gute, qualifizierte Dienstleistung an. Sollte es dennoch einmal Anlass zur Beschwerde geben, können sich Fahrgäste an die zuständige Verkehrsaufsicht wenden. Die kann aber nur bei konzessionierten Taxis einschreiten und tut dies bei Fehlverhalten auch.

Von KN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kieler Woche 2017 Programm-Highlights 2017 - Die Kieler Woche für Aktive

Abnehmen während der Kieler Woche ist möglich – erschließt sich dem Besucher aber ob des kulinarischen Angebots vermutlich nicht sofort. Es wäre aber möglich, denn abseits des Trubels gibt es jede Menge Oasen, in denen sportliche Aktivitäten angeboten werden. Hier eine Auswahl.

Günter Schellhase 14.06.2017

Amy Macdonald, Max Giesinger, Leslie Clio, Wincent Weiss uvm.: Damit Sie bei der Kieler Woche 2017 immer wissen, welche Band auf welcher Bühne steht, können Sie sich den "KiWo-Konzertkalender 2017" der Kieler Nachrichten auf Ihr Smartphone holen.

Tanja Köhler 14.06.2017

Björn Willnat beschert der Kieler Woche 2017 ein zweites Bayernzelt. Aber so nennen darf er es nicht. Verstehen kann das der Veranstalter zwar nicht. Trotzdem muss er sich fügen und tauft die neue Feierzone neben der Sparkassen-Arena gezwungenermaßen in Löwenbräu-Festzelt um.

Jürgen Küppers 14.06.2017