Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kieler Woche 2017 The Oyster King zu Besuch in Schilksee
Veranstaltungen-Kiel Kieler Woche Kieler Woche 2017 The Oyster King zu Besuch in Schilksee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 20.06.2017
Von Kristiane Backheuer
The Oyster King - Jesper Danneberg Voss. Quelle: Sonja Paar

Mit 14 probierte Sven Sindt seine erste Auster und dachte: "Okay, muss man mal gemacht haben." Mehr aber auch nicht. Jetzt mit 41 ist der Kieler Fotograf so begeistert von den Schalentieren, dass er mit zwei Freunden ein Austern-Kochbuch mit dem Namen "The Oyster King" herausgebracht hat.

Bei Jesper Danneberg Voss von der dänischen Insel Fanö lernte er, dass Austern köstlich sein können, wenn man sie richtig zubereitet. In der KN-Medienlounge in Schilksee zeigten die beiden Männer zusammen mit Grafikerin Rabea Düing den Abonnenten und Kieler-Woche-Besuchern, dass rohe Austern zum Beispiel mit Erdbeerscheiben, Limettensaft und schwarzem Pfeffer eine Offenbarung sind. Gratiniert eine Köstlichkeit darstellen und sich sogar für ein Hotdog mit Lammfleisch prima eignen.

"In Dänemark und Frankreich sind Austern ein ganz normales Nahrungsmittel", sagt Sven Sindt. "Hier werden sie noch sehr unterschätzt." Das Kochbuch gibt es unter anderem in der KN-Kundenhalle und in der Medienlounge.

Am Dienstag in der KN-Medienlounge: Florian Scheske von Lillebräu.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er ist der liebenswerte Trottel, der Mann für skurrile Typen. Und bei den Kieler-Woche-Gästen anscheinend äußerst beliebt. Kaum betritt Bjarne Mädel (49) am Montagnachmittag die Bühne der KN-Medienlounge in Schilksee, wird er auch schon von seinen Fans bestürmt.

Kristiane Backheuer 20.06.2017

Lediglich einem Aufreger musste die Polizei am Kieler-Woche-Montag nachgehen: In der Fleethörn in Kiel wurde den Beamten eine Schlange gemeldet. Die Polizisten könnten das Tier jedoch nicht finden.

Niklas Wieczorek 20.06.2017

Brettharte Rocksongs, die Beine und Nackenmuskulatur anregen; dazu eine coole und selbstironische Machoattitüde: Der Kanadier Danko Jones ist ein Rock’n-Roll-Arbeitstier, das mit seinen Kollegen auf der Bühne des Radio Bob! Rockcamps für das Publikum ein 3-Mann-Rock‘n-Roll-Feuerwerk abbrannte.

Kai-Peter Boysen 20.06.2017
Anzeige