10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Nordbau 2014
Nordbau 2014
Foto: Melina Krüger (13, v.l.), Michelle Angelina Seibold (13) und Max Eder (14) wollen von Michael Renzmann von Michel Bau, wissen, welche Aufgaben im Tiefbau auf sie zukommen würden.

Rohre so groß wie Menschen in tiefen Baugruben oder diskutierende Facharbeiter mit schwerem, technischen Gerät: Bilder aus der Hamburger Hafencity oder auch aus Indien beeindruckten drei Teenies auf der Nordbau in Neumünster.

  • Kommentare
mehr
Nordbau
Foto: Ulf Janßen, Simone Segeth und Sohn Malino suchen ein neues Dach für ihr Haus in Geschendorf.

Nach dem Rohbau-Ambiente 2013 präsentiert sich die 59. Nordbau hell und freundlich in den für über 20 Millionen Euro runderneuerten Holstenhallen. Gerne vernahm die Branche die Eröffnungsbotschaft von Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (SPD): „Investitionen in die Köpfe ist wichtig, Investitionen in Beton aber auch.“

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
NordBau Neumünster
Foto: Die Holstenhalle ist zur NordBau fertig modernisiert. Die Aussteller können für die Messe bei Tageslicht aufbauen.

An allen Ecken wird auf dem Messegelände der Holstenhallen gewerkelt. 874 Aussteller arbeiten an ihrer Präsentation auf der NordBau. Die norddeutsche Baumesse geht mit geänderten Öffnungstagen erstmals von Mittwoch bis Sonntag, 10. bis 14. September, in Neumünster über die Bühne.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Holstenhallen Neumünster
Foto: An der Decke der Holstenhalle 1 wurden gerade Traversen angebracht, an denen Beleuchtung für Konzerte ganz individuell befestigt werden können. Außerdem wurden die Lichtbänder im Dach so verkabelt, dass sie in vier Segementen unabhängig voneinander geöffnet oder geschlossen werden können.

Für die Holstenhallen war 2013 ein bewegtes Jahr. Rund die Hälfte des geplanten Modernisierungsprogramms mit einem Volumen von insgesamt 21 Millionen wurde in die Tat umgesetzt. 2014 geht der Umbau weiter - und die Neuerungen reißen nicht ab.

  • Kommentare
mehr
Neumünster
Foto: Dirk Iwersen (rechts) erläutert Minister Andreas Breitner die Hallenmodernisierung. Unter anderem sind die Stahllichtbänder im Dach mit schwerem Sicherheitsglas durch Alubänder mit leichterem Glas ausgetauscht worden. Effekt: Die Lichtfülle hat deutlich zugenommen.

Diesen Besuch sah Neumünster gerne: Zinsgünstige Darlehen über 9,4 Millionen Euro in der Tasche hatte Innenminister Andreas Breitner beim Informationsbesuch über den Stand der Sanierung und Modernisierung der Holstenhallen.

  • Kommentare
mehr
Neumünster
Foto: Durch die bogenförmigen Glaselemente fällt wieder Tageslicht in die große Holstenhalle. Das soll auch zukünftig bei Messen und Veranstaltungen so sein.

Nach den ergiebigen Regenfällen im Mai hat die Modernisierung der Holstenhallen in Neumünster jetzt wieder Fahrt aufgenommen. Derzeit wird unter anderem am Tonnendach der Halle 1 gearbeitet.

  • Kommentare
mehr
Neumünster
Foto: Winterfeuer heißt das Motto für den verkaufsoffenen Sonntag mit Eiskünstler und Jazz, den Neumünsters Citymanager Michael Keller bewirbt.

„Da klebt mein Herzblut dran“, sagt Citymanager Michael Keller. Und meint das Projekt „Kirche, Korn & Körriewurst“, das er als Clou der Aktionen 2013 gemeinsam mit den drei großen Innenstadtkirchen plant.

  • Kommentare
mehr
NordBau Neumünster
Der fünfjährige Luis würde gerne Baggerfahrer werden, genug Übung konnte er auf der NordBau bereits bekommen.

Bei sommerlichen Temperaturen sind am Sonntag viele Besucher der NordBau in Neumünster ordentlich ins Schwitzen geraten. So manches Kind legte geradezu einen Parcours von Bagger zu Bagger zurück, und die Eltern probieren gleich selbst einmal die Qualitäten verschiedener Gartengeräte aus.

mehr
1
Landpartie
Landpartie Herbstwanderung in der Heide Foto: Diese niedlichen Gefährten kann man bei einer Herbstwanderung in der Heide bewundern.

Vom Kettenrasseln und Grollen der Panzer ist zum Glück schon lange nichts mehr zu hören: Seit acht Jahren ruht der Übungsbetrieb auf dem ehemaligen Bundeswehr-Gelände in der Nordoer Heide. Seitdem hat die Natur rund um die Binnendünen die Regie übernommen. mehr



Anzeige