13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
SHMF
SHMF

Festivalklang in der Elbphilharmonie

Foto: Großer Festivalauftritt in der Hamburger Elbphilharmonie.

Das Modewort „cool“ ist reichlich in die Jahre gekommen. Und im Jazz ist es schon weit länger ein Begriff. Es kommt einem aber in den Sinn, wenn man erlebt, wie der Bernstein-Preisträger Christopher Park als Einspringer für Tzimon Barto bei seinem Debüt in der Elbphilharmonie zu Werke geht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Standing Ovations

Esther Ofarim bezauberte im Schloss

Foto: Sängerin Esther Ofarim begeisterte das Publikum im Kieler Schloss.

Wie sie dasteht im Scheinwerferlicht wirkt sie so schmal und zart, aber zugleich geht eine große Kraft von ihr aus: Esther Ofarim, einst Teil des international bekannten Gesangsduos Esther und Abi Ofarim, mag schon 76 Jahre alt sein, ihre künstlerische Ausstrahlung hat seit damals noch dazugewonnen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
SHMF

Früh gereifte Fingerfertigkeiten

Foto: Sonja Kowollik im virtuosen Kampf mit Strawinskys "Danse infernale" aus dem "Feuervogel"-Ballett.

Sonja Kowollik hat beim Schleswig-Holstein Musik Festival den mit 5.000 Euro dotierten Förderpreis der Sparkassen-Finanzgruppe erhalten. Sie setzte sich in dem Wettbewerb dreier Pianisten beim »Musikfest auf dem Lande« in Pronstorf durch. Der Publikumspreis ging an den Lübecker Constantin Schiffner.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
SHMF Meisterkurse

Kein Strich ohne eine eigene Idee

Foto: Ana Chumachenko (re.) führt der Studentin Sophie Wang vor, wie sie selber Prokofjews Sonate spielen würde.

„Du sollst bitte grundsätzlich nicht das spielen, was in den Noten steht oder was der Lehrer sagt“, richtet Ana Chumachenko die studentischen Antennen des jungen Geigers Nathan Paik neu aus. „Du hast ein schönes Gefühl für Klang – aber Du darfst dich nicht darauf ausruhen, nicht bequem bleiben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
SHMF

Gonzos köstliche Kinkerlitzchen

Foto: Morgenrock und Filzpantoffeln: Der kanadische Helge-Schneider-Verschnitt Chilly Gonzales am Mittwoch in der Lübecker Musikhalle.

„Jede Zeit bekommt die Musik, die sie verdient“, witzelt Chilly Gonzales über die beschränkte musikalische Komplexität des Rap. Um sich dann aber als reimmächtiger und zungenflinker Virtuose dieses Genres zu zeigen. Solche Seiltänze sind die Spezialität des kanadischen Pianisten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
SHMF

Feidmans magische Eulenspiegeleien

Foto: Avi Avital mit fähigen Wunschgästen (v.li.): Bassist Guido Jäger, Klarinettist Giora Feidman und Akkordeon-Spieler Enrique Ugarte. Nicht im Bild: der orientalische Perkussionist Murat Coskun.

Schon die Ansage des Intendanten im Kindergeburtstagstonfall kündet von einem außergewöhnlichen Konzerterlebnis. Nach geschlagenen drei Eventstunden ist es Gewissheit. Ein begeistertes SHMF-Publikum feiert im Kieler Schloss den 81-jährigen Guru der juchzenden Klezmer-Klarinette.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
SHMF in Büdelsdorf

Gerhard Polt und die Well-Brüder

Foto: Gerhard Polt begeisterte die Zuschauer in der ausverkauften Thormannhalle in Büdelsdorf.

Sie sind ein eingespieltes Team: Gerhard Polt und die Well-Brüder aus'm Biermoos sind bekannt für bissiges, ironisches und pointiertes Politkabarett. Und in der ausverkauften Thormannhalle in Büdelsdorf stand die Stimmung am Freitag schon, bevor nur ein Ton erklungen war.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Orchesterakademie am SHMF

Michael Sanderling probt in Büdelsdorf

Foto: Michael Sanderling probt mit dem SHFO in der Büdelsdorfer ACO-Thormannhalle.

Man könnte meinen, an diesem Vormittag träfen in Büdelsdorf zwei alte Bekannte aufeinander. Bereits zu Salzauer Zeiten war Michael Sanderling mehrfach als Coach für die tiefen Streicher der Orchesterakademie im Einsatz. Nun steht er hier zum dritten Mal am Pult.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Holstenhallen

Im Klangrausch mit Justus Frantz

Foto: Justus Frantz und Pepe Romero begeisterten in Neumünster.

Ja, sie lieben ihn noch immer: Das SHMF-Konzert mit Justus Frantz, seiner „Philharmonie der Nationen“ und dem weltweit gefeierten Gitarristen Pepe Romero zieht 3500 Begeisterte in die Holstenhalle 1.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Holstenhalle Neumünster

Goldene Promi-Hände und alte Postkarten

Foto: Dirk Iwersen

Dirk Iwersen, Chef der Holstenhalle in Neumünster, sammelt. Die "güldenen" Handabdrücke von prominenten Stars wie Ann-Sophie Mutter und Nigel Kennedy dürfen im Foyer bestaunt werden. Die alten Postkarten rund um "seine" Holstenhalle hält er unter Verschluss.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wettbewerb in neuer Form

Schönstes SHMF-Schaufenster gesucht

Foto: Am SHMF-Schaufensterwettbewerb 2017 beteiligt sich auch Margarita Albers (Seidenfein) aus Bad Segeberg.

Wenn Freitag in den Holstenhallen in Neumünster der spanische Gitarrist Pepe Romero mit der Philharmonie der Nationen musiziert, werden auch viele Einzelhändler gebannt lauschen und gespannt sein. Im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festivals werden Preise für die schönsten Schaufenster vergeben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pronstorf

SHMF-Musikfest-Reigen endet im Kuhstall

Foto: Sväng nennt sich das finnische Quartett, das sich dem Ensemblespiel auf der Mundharmonika verschrieben hat. Die Gruppe tritt beim Musikfest in Pronstorf auf.

Sie werden auch Herzstücke des Schleswig-Holstein Musik Festivals genannt: die Musikfeste auf dem Lande. Nach dem alljährlichen Auftakt in Stocksee sind die Konzerte auf dem Gut Pronstorf Abschluss der jeweils zweitägigen Reihe. Sie erklingen am Sonnabend, 12., und Sonntag, 13. August.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
2 4 5 ... 27

Anzeige