2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
SHMF 2015 - News
Schleswig-Holstein Musik Festival 2015 - SHMF 2015
SHMF-Abschlusskonzert
Foto: Große Besetzung in der Sparkassen-Arena: Christoph Eschenbach mit dem Schleswig-Holstein Festival Chor, das NDR-Orchester mit seinen jungen Akademisten sowie den Solisten (von links) Erin Wall, Sonia Ganassi, Piotr Beczała und René Pape.

Als man in Lübeck entschied, das 30. Schleswig-Holstein Musik Festival mit einer Totenmesse ausklingen zu lassen, gab es dafür keinen konkreten Anlass. Schließlich war das Festival ein voller Erfolg. Doch einen aktuellen symbolischen Gehalt hatte es doch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
SHMF
Foto: Abschlussempfang in Schierensee (v.l.): Christian Kuhnt, Dr. Sven Murmann, Prof. Günther Fielmann und Ministerpräsident Torsten Albig.

Paukenschläge wird es im kommenden Festivalsommer absehbar weniger geben als in der Grubinger-Saison 2015. Aber die Sinfonie mit dem Paukenschlag dürfte sicher auf dem Programm stehen: Der österreichische Komponist Joseph Haydn (1732-1809) wird im Fokus des 31. SHMF stehen, verkündete Intendant Christian Kuhnt am Sonntag beim Abschlussempfang auf Gut Schierensee.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anne-Sophie Mutter in Neumünster
Foto: Im Kreis ihrer Protegés wirkt Anne-Sophie Mutter (li.) gewohnt konzentriert und ungewohnt gelöst zugleich.

Dramaturgisch macht das Schleswig-Holstein Musik Festival an seinem letzten Wochenende noch einmal alles richtig. Mit Anne-Sophie Mutter präsentierte es am Freitag einen Klassikstar größten Kalibers. Das junge, aus Stipendiaten ihrer Stiftung bestehende Solisten-Ensemble Mutter’s Virtuosi rief den Geist der Orchesterakademie in Erinnerung.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bilanz
Foto: Das SHMF hat auch in diesem Jahr wieder einen neuen Besucherrekord aufgestellt.

Mit Giuseppe Verdis Requiem geht am Sonntag vor über 4000 Zuhörern in der Sparkassen-Arena Kiel die 30. SHMF-Saison zu Ende. Eine Rekordsaison: 154000 Besucher sind nochmal 1000 mehr als vor einem Jahr. Auch die Platzauslastung in den 176 Konzerten und sieben Musikfesten hat sich von 83 auf 88 Prozent verbessert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Abschlussinterview
Foto: War trotz kurzer Krankheit der Besuchermagnet des SHMF: Percussion-Künstler Martin Grubinger.

In der Lübecker Intendanz des Schleswig-Holstein Musik Festival herrscht große Zufriedenheit über ein erneut überragendes Ergebnis beim Zuspruch des Publikums. Im Interview mit KN-online bewertet Intendant Christian Kuhnt seinen zweiten Festivalsommer.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
SHMF in Altenhof
Foto: Die Hauptstadt-Musiker neigten gefährlich dazu, sich es in ihren Bearbeitungen gemütlich zu machen.

„Was ist schlimmer als eine Flöte?“, fragt der alte Musikerwitz. „Zwei Flöten!“, lautet die Antwort – vermutlich aus Streicher- oder Blechbläserkreisen. Dass es auch mal 14 werden können, hätte somit kaum einer zu albträumen gewagt. Am Dienstag war SHMF-Konzert im Kuhstall Altenhof.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
SHMF in Rendsburg
Foto: Das große  Strömen der Töne: der Schleswig-Holstein Festival Chor unter Nicolas Fink.

Es ist eine ungewohnte Situation, in die man sich als SHMF-Gast am Montag in der Rendsburger Christkirche begibt. Mit dem Schleswig-Holstein Festival Chor steht ein Ensemble aus vorwiegend „musikbegeisterten Laien mit solider Chorerfahrung“ auf der Bühne. Und es ist überdies der erste Auftritt der Mitglieder der neu konzipierten Chorakademie.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hans Liberg in Eutin
Foto: Hans Liberg und Band begeistern mit dem SHMF-Programm  »Tschá-Tschá-Tschá Tschaikowsky«.

Freilichtbühne Eutin am Montagabend: Irgendwann während seines SHMF-Konzerts Tschá-Tschá-Tschá Tschaikowsky erzählt der unvergleichliche Musik-Kabarettist Hans Liberg diesen Witz: Karl sagt zum Papa, „wenn ich erwachsen bin, will ich Schlagzeuger werden.“ Darauf der Vater, „Karl überleg' dir das gut. Beides geht nicht.“ Hans Liberg lebt diese Pointe.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3 4
Veranstaltungen Kiel - Kieler Nachrichten Tagestipp

Als die Marine nach Kiel kam, war das wie eine zweite Stadtgründung: Vor genau 150 Jahren gab König Wilhelm I. den Befehl, Kiel zur Marine-Stadt zu entwickeln. Wie damit ein beispielloser Aufschwung begann und wie er das Bild der Stadt bis heute prägt, wird erlebbar beim historischen Rundgang „Auf den Spuren der Marine in Kiel“ am Donnerstag. mehr

  • Online-Sudoku
    Online-Sudoku kostenlos

    Mit unserem Online-Sudoku -Rätsel können Sie täglich ein neues Sudoku online lösen. mehr

  • Goodgame Big Farm
    Kostenloses Wirtschaftsspiel: Führen Sie Ihren eigenen Bauernhof als ökonomisch denkender Farmer! Züchten Sie Tiere, pflazen Sie Gemüse an und holen die Früchte Ihrer Ernte ein!

    Kostenloses Wirtschaftsspiel: Führen Sie Ihren eigenen Bauernhof als ökonomisch denkender Farmer! mehr

  • Goodgame Empire
    Kostenloses Strategiespiel Online: Werden Sie Burgherr einer mittelalterlichen Stadt und bilden Sie Soldaten aus, mit deren Hilfe Sie neue Städte erobern. Allein oder mit anderen Mitspielern entwickeln Sie eine Strategie, um Herscher des gesamten Königreichs zu werden.

    Kostenloses Strategiespiel: Werden Sie Burgherr einer mittelalterlichen Stadt, bilden Sie Soldaten aus und erobern Städte. mehr

  • Goodgame Poker
    Online kostenloes pokern: Bluffen Sie, zocken Sie, holen Sie sich mit Ihrem Pokerblatt den Pot! - Spielen Sie hier Online-Poker kostenlos!

    Online kostenloes pokern: Bluffen Sie, zocken Sie, holen Sie sich mit Ihrem Pokerblatt den Pot! mehr