Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
SHMF 2015 - News Katharina Martini erhält Förderpreis
Veranstaltungen-Kiel SHMF SHMF 2015 SHMF 2015 - News Katharina Martini erhält Förderpreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 02.08.2015
Von Dr. Christian Strehk
Die Flötistin Katharina Martini hat den wettbewerb um den Förderpreis der Sparkassen-Finanzgruppe gewonnen. Quelle: Axel Nickolaus

Drei auffällig junge Holzbläserinnen, alle Bundessiegerinnen bei Jugend musiziert, waren gegeneinander angetreten. Schon das Publikum mochte sich kaum eindeutig entscheiden, wählte in drei nahezu gleichen Teilen zwischen der Klarinettistin Luisa Gehlen, der Flötistin Katharina Martini und der Fagottistin Lisanne Traub.

Die Jury, besetzt mit Gyde Opitz für den Sparkassenverband, den Musikwissenschaftlern Christian Kuhnt (SHMF-Intendant) und Christian Strehk (Kieler Nachrichten) sowie dem Lübecker Musikhochschulprofessor Reiner Wehle, entschied sich ähnlich knapp für die 16-jährige Flötistin Martini. Sie erhält den mit 5000 Euro dotierten Förderpreis für ihre souverän virtuose Interpretation von Cécile Chaminades Concertino op. 107 und das mit Wort- und Gesangsfetzen aufgepeppte Solo-Stück Tango meets Avantgarde von Cécile Chaminade. 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Die Landeshauptstadt wird allmählich zur Tschaikowsky-Hochburg. Am Semesterende hatte das Collegium musicum bereits das trotz seines Wirkungsgrads selten gespielte Zweite Klavierkonzert aus der musikgeschichtlichen Versenkung geholt; jetzt legte das SHMF in seinem Komponisten-Schwerpunkt damit nach.

Dr. Christian Strehk 31.07.2015
Kultur SHMF-Abend in Altenhof - Roger Cicero kurz gefasst

Im Programmheft zu seinem SHMF-Konzert wird Roger Cicero als der „Till Brönner des deutschen Jazzgesangs“ bezeichnet. Da schwingt so einiges mit.

Oliver Stenzel 29.07.2015

Das Klezmer-Klischee der lachenden und weinenden Klarinette wird aufs Schönste erfüllt, wenn David Orlowsky mit seinem Trio loslegt. Zum Glück ist das nicht alles.

Dr. Christian Strehk 30.07.2015

Beim Schleswig-Holstein Musik Festival hat am Samstag das dritte von insgesamt fünf "Musikfesten auf dem Lande" begonnen. Auf der Gutsanlage von Hasselburg bei Neustadt/Holstein lauschten knapp 800 Besucher in der reetgedeckten Scheune klassischer Musik.

01.08.2015

Die Landeshauptstadt wird allmählich zur Tschaikowsky-Hochburg. Am Semesterende hatte das Collegium musicum bereits das trotz seines Wirkungsgrads selten gespielte Zweite Klavierkonzert aus der musikgeschichtlichen Versenkung geholt; jetzt legte das SHMF in seinem Komponisten-Schwerpunkt damit nach.

Dr. Christian Strehk 31.07.2015
Kultur SHMF-Abend in Altenhof - Roger Cicero kurz gefasst

Im Programmheft zu seinem SHMF-Konzert wird Roger Cicero als der „Till Brönner des deutschen Jazzgesangs“ bezeichnet. Da schwingt so einiges mit.

Oliver Stenzel 29.07.2015
Anzeige