18 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Gemeinsam Musik beim SHMF genießen
Schleswig-Holstein Musik Festival 2015 - SHMF 2015

Musikfest in Stocksee Gemeinsam Musik beim SHMF genießen

Das Musikfest in Stocksee ist nicht nur gut gepflegte Tradition des Schleswig-Holstein Musikfestivals. Stammgäste machen die Feste zu ihren Treffs.

Voriger Artikel
Sensibel und brutal zugleich
Nächster Artikel
Im Trommelfeuer

Musikfestival in Stocksee ist Picknik, Musik und Freunde treffen in einem.

Quelle: Beate König

Stocksee. Auf dem Parkplatz von Gut Stocksee macht sich Familienstimmung breit. Traute Jessen hat Freunde entdeckt und winkt quer über geparkte Autos. Die winken, soweit das mit Körben, Kühltaschen und Campingstühlen geht, zurück. Dann machen sich sechs Freunde auf zur roten Bank im Park. Das Musikfest in Stocksee ist nicht nur gut gepflegte Tradition des Schleswig-Holstein Musikfestivals. Stammgäste machen die Feste zu ihren Treffs.

Am Sonnabend hat es die Gruppe um Traute Jessen schwer. Es gab einen Stau auf der A7. Nur noch eine Stunde ist Zeit, bis der junge Geiger Albrecht Menzel den Konzertreigen in der Obsthalle mit Sonaten von Robert Schumann und Johannes Brahms und dem Valse-Scherzo von Peter Tschaikowsky eröffnen wird. „Wir haben dieses Jahr vergessen, Karten zu kaufen,“ sagt Heide Hillebrand. Friedrich Hillebrand verliest das Programm. Die Schulfreundinnen sehen sich nur zwei Mal im Jahr, sternförmig ist man aus ganz Schleswig-Holstein angereist. Eine Entscheidung muss her. Friedjof Jessen spricht das Machtwort. Käse, Rotwein, und Hähnchenspieße gewinnen gegen die Kunst des jungen Geigers mit dem warmen Rubato-Ton. „Es ist Essenzeit.“

Hier sehen Sie Bilder vom Musikfest in Stocksee.

Zur Bildergalerie

Auch Dagmar Kristoffersen sitzt mit drei Kindern, Picknick und Spielzeug nach Konzertbeginn noch im Schatten der Parkbäume. Musikfetzen dringen vereinzelt von den Lautsprechern bei den Verkaufsständen bis zur 43-Jährigen durch. „Mein Mann und ich wechseln uns in den Konzerten ab,“ sagt die Wahlstedterin. „Gemeinsam Musik genießen – das ist in diesem Jahr wegen unseres drei Monate alten Babys nicht drin.“

Carsten und Conny Tensing aus Plön haben mehr Glück. Mit leuchtenden Augen genossen sie das hochklassige  A-cappella-Ensemble Quartonal am Abend. Tensing, der den Kieler Knabenchor mit einstudiert, erkennt die Qualitäten des Quartetts. Wie aus einem Guss, aus einem Körper scheinen die Töne ihren Kehlen in müheloser Präzision, mit Leichtigkeit und höchster Klangdichte zu entsteigen.

Nobel, elegant, feinsinnig sind die Interpretationen klassischen Arrangements wie Camille Saint-Saens Serenade d’hiver.  Mit einer ihnen auf die Stimmlippen arrangierten, friedvollen Version von Dat du min leevsten büst hüllten die Vier ihre gebannt lauschenden Zuhörer in edelste Klanggewirke ein. Komödiantisches Talent als Vogelstimmen-Imitatoren bewiesen die jungen Musiker beim Le chant des oiseaux von Clement Janquin.

Tensing nickte und lächelte erkennend. „Man hört, dass die alle aus einem Stall kommen.“ Quartonal wurde von Jungs gegründet, die beim Knabenchor Uetersen ihre Stimmen schulten.

Noch komödiantisch-rionischer wurde es mit dem Männerensemble Tailed Comedians. „Das ist unsere erste Abschiedstournee“ kündigte die sechs Herren im Frack vor ihrem Best-of-Programm Ackawackaeiaweiaweg!  

an. Das Publikum seufzte daraufhin so beharrlich bedauernd „Oooooch“, dass Bass Tobias Gall sich genötigt sah, zur Lachsalven auslösenden Contenance zu mahnen. „Nun reissen Sie sich doch mal zusammen.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Veranstaltungen Kiel - Kieler Nachrichten Tagestipp

Als die Marine nach Kiel kam, war das wie eine zweite Stadtgründung: Vor genau 150 Jahren gab König Wilhelm I. den Befehl, Kiel zur Marine-Stadt zu entwickeln. Wie damit ein beispielloser Aufschwung begann und wie er das Bild der Stadt bis heute prägt, wird erlebbar beim historischen Rundgang „Auf den Spuren der Marine in Kiel“ am Donnerstag. mehr

Online Spiele kostenlos
  • Online-Sudoku
    Online-Sudoku kostenlos

    Mit unserem Online-Sudoku -Rätsel können Sie täglich ein neues Sudoku online lösen. mehr

  • Goodgame Big Farm
    Kostenloses Wirtschaftsspiel: Führen Sie Ihren eigenen Bauernhof als ökonomisch denkender Farmer! Züchten Sie Tiere, pflazen Sie Gemüse an und holen die Früchte Ihrer Ernte ein!

    Kostenloses Wirtschaftsspiel: Führen Sie Ihren eigenen Bauernhof als ökonomisch denkender Farmer! mehr

  • Goodgame Empire
    Kostenloses Strategiespiel Online: Werden Sie Burgherr einer mittelalterlichen Stadt und bilden Sie Soldaten aus, mit deren Hilfe Sie neue Städte erobern. Allein oder mit anderen Mitspielern entwickeln Sie eine Strategie, um Herscher des gesamten Königreichs zu werden.

    Kostenloses Strategiespiel: Werden Sie Burgherr einer mittelalterlichen Stadt, bilden Sie Soldaten aus und erobern Städte. mehr

  • Goodgame Poker
    Online kostenloes pokern: Bluffen Sie, zocken Sie, holen Sie sich mit Ihrem Pokerblatt den Pot! - Spielen Sie hier Online-Poker kostenlos!

    Online kostenloes pokern: Bluffen Sie, zocken Sie, holen Sie sich mit Ihrem Pokerblatt den Pot! mehr

Mehr aus SHMF 2015 - News 2/3