Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
SHMF 2017 Grandioses Abschlusskonzert in Kiel
Veranstaltungen-Kiel SHMF SHMF 2017 Grandioses Abschlusskonzert in Kiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 28.08.2017
"Carmina Burana" erfreute das Publikum. Quelle: Axel Nickolaus
Kiel

Zuvor erlebte man neben launigen Worten von Ministerpräsident Daniel Günther und Festivalintendanten Dr.Christian Kuhnt einen sehr persönlichen Abschied vom Mandolinen-Virtuosen Avi Avital, dessen Solistenporträt mit 20 ausverkauften Konzerten seinem ausdrucksstarken Instru­ment gehörige Aufmerksamkeit verschafft hatte.

Und dann fetzten die bestens aufgelegten NDR Elbphilharmoniker unter dem unerbittlich fordernden Dirigat von Krzysztof Urbansky das packende “Konzert für Orchester” von Witold Lutoslawski ins Auditorium. Urbanski setzte ganz auf die Wirkmächtigkeit dieser komplexen Musiksprache und arbeitete scharfe Kon­traste zwischen Klangzauber und Dramatik inklusive prächtiger Erhitzungen genüsslich aus.

Nach der Pause die populäre "Carmina Burana" mit machtvollem, bestens präpa­rierten Festival-Chor inklusive kristallklarem Kinderchor des EBG-Kiel plus durch ihr Jugendsinfonieorchester nochmals aufgestockte Elbphil­har­moniker nebst trefflichen Gesangsolisten: grandiose Klangentfaltung, zündende Rhythmik und unwider­stehlicher Drive. Die Sparkassen-Arena tobte!

Von Detlef Bielefeld

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wie sie dasteht im Scheinwerferlicht wirkt sie so schmal und zart, aber zugleich geht eine große Kraft von ihr aus: Esther Ofarim, einst Teil des international bekannten Gesangsduos Esther und Abi Ofarim, mag schon 76 Jahre alt sein, ihre künstlerische Ausstrahlung hat seit damals noch dazugewonnen.

Beate Jänicke 15.08.2017

Ja, sie lieben ihn noch immer: Das SHMF-Konzert mit Justus Frantz, seiner „Philharmonie der Nationen“ und dem weltweit gefeierten Gitarristen Pepe Romero zieht 3500 Begeisterte in die Holstenhalle 1.

Michael Struck 29.07.2017

Wenn Grigory Sokolov die ersten Töne anschlägt, wird sein Publikum der Zeit und den Zeiten entrückt. Diesmal geschieht das Dienstag im Kieler Schloss mit Mozart („Sonata facile“ C-Dur KV 545, Fantasie c-Moll KV 475, Sonate c-Moll KV 457) und Beethoven (Sonate e-Moll op. 90, Sonate c-Moll op. 111).

Michael Struck 26.07.2017