7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Kleine Stadtgeschichte

Veranstaltung in Kiel am 20.03.2017 Kleine Stadtgeschichte

Um das alte Kiel geht es in einem Vortrag von Prof. Oliver Auge am Montag: Er spricht über „775 Jahre Kiel – drei Gründungen, Marine, Skandale, Wanderer und vieles mehr“, greift damit das Stadtjubiläum auf, das in diesem Jahr ansteht.

Voriger Artikel
Großer Bahnhof
Nächster Artikel
Der King of Rock’n’Roll lebt!

Dieses historische Panorama von Kiel zeigt die Stadtansicht etwa um 1685 – ein klassisches Motiv, das die Altstadt von Wasser umgeben darstellt.

Quelle: kn-online

Kiel. Mit seinem Vortrag gibt Prof. Auge gleichzeitig einen Vorgeschmack auf seine Kleine Kieler Stadtgeschichte, die in diesem Jahr erscheinen soll. In dem Buch wird nicht eine trockene chronologische Aneinanderreihung von Fakten und Namen erfolgen, sondern die Stadtgeschichte wird nach Schwerpunktthemen, die für Kiels Entwicklung charakteristisch sind, aufgegliedert. Oliver Auge ist Professor am Lehrstuhl für Regionalgeschichte mit dem Schwerpunkt Schleswig-Holstein im Mittelalter und Früher Neuzeit an der CAU zu Kiel.

20. März, 19 Uhr: Hermann-Ehlers-Akademie, Niemannsweg 78, Kiel. Eintritt frei. Tel. 0431/3892-0 und www.hermann-ehlers.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Veranstaltungstipps 2/3