26 ° / 14 ° heiter

Navigation:
Mit dem Rad die Elbe entlang

Veranstaltungen in Kiel und Eckernförde am 26. und 27.10.2015 Mit dem Rad die Elbe entlang

Faszinierende Elbe – die 1165 Kilometer lange Strecke an ihren Ufern ist Deutschlands beliebtester Radwanderweg. Von der Mündung in Cuxhaven haben sich der Reisejournalist Matthias Hanke und seine Partnerin auf den Weg gemacht, um die berühmte Elbquelle im Riesengebirge zu entdecken.

Voriger Artikel
Letzter Guss
Nächster Artikel
„Tech-Nick“ liest aus neuem Buch

Beindruckender Blick auf die Elbe - hier im Elbsandsteingebirge.

Quelle: Hanke

Kiel/Eckernförde. Mit eindrucksvollen Fotos und Filmaufnahmen berichtet Matthias Hanke am heutigen Montag in Kiel und am Dienstag in Eckernförde von der Expedition mit dem Rad. Historische Sehenswürdigkeiten, malerische Städte und Dörfer werden vorgestellt. Während der Obstblüte führt der Weg durch das Alte Land nach Hamburg. Was für einen Kontrast bildet die angrenzende Elbauenlandschaft! Deutschlandweit sind hier die meisten Störche anzutreffen. Entlang der sächsischen Weinstraße reisen die Radfahrer durch Torgau und Meißen und natürlich nach Dresden. Mit den ersten Weinbergen verändert sich die Landschaft deutlich: Die Etappen werden anstrengender, die Ausläufer des Riesengebirges machen sich in den Waden bemerkbar – aber belohnen mit wunderbaren Ausblicken. Von Spindlermühle aus startet die letzte Etappe hinauf zur Quelle.

26. Oktober, 20 Uhr: Kulturforum, Andreas-Gayk-Str. 31, Kiel. Eintritt 9,90 Euro/Ak 11 Euro/Ermäßigungen. Karten/Infos Tel. 0431/901-3400

27. Oktober, 20 Uhr: Carls Showpalast Eckernförde, Carlshöhe 47. Eintritt 10 Euro/erm. 9 Euro. Karten Abendkasse.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Veranstaltungstipps 2/3