15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Wie bei den alten Wikingern

Veranstaltung in Haithabu am 23.10.2015 Wie bei den alten Wikingern

Was haben sich die alten Wikinger wohl in den langen Winternächten in ihren Hütten und Zelten erzählt? Dieser Frage geht am Freitag Volker Karl Lindenberg vom Wikinger Museum Haithabu nach, wenn er über nordische Märchen und Mythen informiert.

Voriger Artikel
Manegenzauber im Tierpark
Nächster Artikel
Über Stock und Stein

Wie damals: Wikinger erzählen sich Märchen am Feuer.

Quelle: Landesmuseen

Busdorf/Haithabu. Bereits am Nachmittag heizt er den Kuppelofen an, um für seine Zuhörerschaft frisches Fladenbrot zu backen. Am wärmenden Herdfeuer wird er aus seinem reichen Wissensschatz berichten. Die Besucher erwartet eine literarische Zeitreise in die Welt der Siedler von Haithabu. Für diese abendliche Veranstaltung wurden Märchen und Sagen aus Skandinavien zusammengestellt, die vom Alltagsleben unserer Vorfahren, von spannenden Begebenheiten, von Helden und Göttern der Wikinger berichten – eine Gelegenheit, den Tag an historischer Stätte bei Gänsewein, Met und frisch gebackenem Fladenbrot ausklingen zu lassen.

23. Oktober, 17-18.30 Uhr: Haithabu (Wikinger-Häuser), Am Haddebyer Noor 5, Busdorf. Eintritt 7 Euro/erm. 5 Euro. Infos Tel. 04621/813222.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Veranstaltungstipps 2/3