7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Finale der Art-Wolfe-Ausstellung

Veranstaltung in Schleswig am 20.11.2016 Finale der Art-Wolfe-Ausstellung

Der Amerikaner Art Wolfe ist einer der größten Naturfotografen und Fotokünstler unserer Zeit. Am Sonntag endet seine außergewöhnliche Retrospektive im Stadtmuseum Schleswig. Mit dem ehemaligen Museumsdirektor Holger Rüdel lädt ein international anerkannter Fachmann zu einer Führung durch die Ausstellung ein.

Voriger Artikel
200 Musiker mit eigenem Schloss
Nächster Artikel
Schreiben gegen die Krankheit

Fotograf Art Wolfe nimmt durch das Kameraobjektiv Kontakt mit diesen fünf Männern aus Äthiopien auf.

Quelle: Art Wolfe

Schleswig. Unzählige Projekte führen ihn seit über fünf Jahrzehnten in die entferntesten Winkel der Erde. Seine preisgekrönten Fotos von Naturwundern, Tieren und Menschen wurden in Hunderten von Publikationen veröffentlicht und weltweit in Museen ausgestellt. Das Stadtmuseum Schleswig ist eins von nur zwei Ausstellungsorten in Deutschland, in denen Wolfe seine Retrospektive „Earth Is My Witness” zeigt. Es sind die Höhepunkte seines Werkes: Fotografien, die nicht nur eine packende Geschichte erzählen. Mit Gespür für den richtigen Augenblick, das perfekte Licht, den kreativen Einsatz moderner Aufnahmetechnik geht Wolfe in Zwiesprache mit seinen Motiven. Am letzten Ausstellungstag am Sonntag lädt der Förderverein des Museums zu einer Führung durch den ehemaligen Museumsleiter Holger Rüdel ein.

Stadtmuseum Schleswig, Friedrichstraße 9-11. Ausstellung bis 20. November. Geöffnet Di-So 10-17 Uhr. Eintritt 5 Euro/Ermäßigungen. Infos Tel. 04621/9368-20.

20. November, 15-17 Uhr: Führung. Die Führung ist kostenlos.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Veranstaltungstipps 2/3