20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Illustre Gästeliste

Konzert in Flensburg am 04.03.2017 Illustre Gästeliste

Das war eine schwere Berufs-Entscheidung für Julia Neigel: Als Jugendliche spielte sie in der Handball-Bundesliga, wurde für herausragende Sportleistungen hoch geehrt – dennoch entschied sie sich für eine Karriere als Sängerin und Songwriterin: Und so ist sie einer der Stars bei der 20. Nacht der Lieder am Sonnabend in Flensburg.

Voriger Artikel
So leben Pottwale in der Tiefsee
Nächster Artikel
Unterwasserwelten

Große Gala in Flensburg: Julia Neigel ist einer der Stars bei der Nacht der Lieder.

Quelle: kn-onlie

Flensburg. Die Traditionsveranstaltung fährt ein großes Line-up auf mit dem Who-is-Who der Singer-/Songwriterszene: Zugesagt haben unter anderem außerdem Klaus Lage, Inga Rumpf, Edo Zanki, Etta Scollo, Manfred Maurenbrecher und George Nussbaumer. Der Musiker und Komponist Richard Wester, der die Nacht der Lieder organisiert, hat zudem eine vierköpfige Band aus Studiomusikern eingeladen. Die Spielregeln des Abends sind seit 20 Jahren gleich: Im ersten Set spielt jeder Interpret solo, im zweiten Teil wird gemeinsam gesungen und musiziert.

4. März: 20 Uhr: Deutsches Haus, Friedrich-Ebert-Straße 7, Flensburg. Eintritt 28 bis 40 Euro. Infos Tel. 04632/7560. Karten Abendkasse.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Veranstaltungstipps 2/3