14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Hier spielt die Musik

Veranstaltung in Rendsburg am 11.03.2016, 12.03.2016, 13.03.2016 Hier spielt die Musik

Wem gelingt an diesem Wochenende der große Durchbruch? 250 Nachwuchsmusiker treten von Freitag bis Sonntag beim Landeswettbewerb Jugend musiziert in Rendsburg auf.

Voriger Artikel
Neues vom Orakel
Nächster Artikel
Hip-Hop aus Havanna

Friederike Trost ist eine von 250 Nachwuchsmusikern, die von Freitag bis Sonntag beim Landeswettbewerb Jugend musiziert in Rendsburg auftreten.

Quelle: Oliver Stenzel

Rendsburg. Es ist ein musikalisches Großereignis, das der Landesmusikrat ausrichtet: In den fünf Spielstätten wird insgesamt über 40 Stunden lang musiziert. Bei den Regionalwettbewerben vor einigen Wochen haben sich die jungen Musiktalente qualifiziert und messen sich nun beim Landeswettbewerb mit den Besten aus Schleswig-Holstein, hoffen auf eine Qualifikation für den Bundeswettbewerb. Hervorragende Darbietungen wird nicht nur die Jury an den drei Wettbewerbstagen in den Solo-Wertungskategorien Streichinstrumente, Akkordeon, Schlagzeug und Gesang (Pop) sowie in den Ensemble-Kategorien Duo (Klavier und ein Blasinstrument, Klavier-Kammermusik, Zupf-Ensemble und Alte Musik) zu hören bekommen: Publikumsbesuch ist ausdrücklich erwünscht.

11. bis 13. März, meist ab 9 Uhr: Rendsburg (Nordkolleg, Niederes Arsenal, Herderschule, Musikschule, Marienkirche). Eintritt frei. Zeitplan unter www.landesmusikrat-sh.de/jugend-musiziert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Veranstaltungstipps 2/3