14 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Lob auf die Arbeit

Veranstaltung in Kiel am 15.01.2016 Ein Lob auf die Arbeit

Die Kieler Lindenau-Werft im Film: Karl Siebig erinnert sich an alte Zeiten.

Voriger Artikel
Ex-Polizeichef und die Meuterer
Nächster Artikel
Mit Volldampf durchs Museum

Das Dock 2 der Lindenau-Werft in Kiel.

Quelle: Karl Siebig

Kiel. Die Lindenau-Werft in Kiel-Friedrichort, ein großer Name, der einmal für modernsten Schiffbau stand. Heute herrscht dort, wo einst hunderte Arbeiter, Handwerker und Ingenieure die modernsten Doppelhüllentanker bauten, fast gähnende Leere. Autor Karl Siebig drehte noch in der Hochzeit der Werft einen Film, der vor allem die mühevolle Arbeit der Schiffbauer zeigt, aber auch deren Stolz auf ihre Leistung: ein Lob auf die Arbeit.

15. Januar, 19 Uhr: Kirche „Zum guten Hirten“, Friedrichsorter Straße 22, Kiel. Eintritt frei. Infos www.karlsiebig. de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Veranstaltungstipps 2/3