12 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Kirchen feiern eine lange Nacht

Veranstaltung in Kiel am 18.09.2015 Kirchen feiern eine lange Nacht

Unter dem Motto "Willkommen!" feiern 23 Kieler Gotteshäuser am Freitag zum fünften Mal die lange Kirchen-Nacht.

Voriger Artikel
Neues im Kopf
Nächster Artikel
Nordart im Farbenrausch

Tenorhörner und andere Blechblasinstrumente kommen bei dem Konzert am Freitag in der Kieler Universitätskirche zum Einsatz.

Quelle: Raissa Nickel

Kiel. „Willkommen!“ lautet das Motto der Nacht der Kirchen, die damit nicht nur einen Beitrag zur aktuellen Willkommenskultur liefert, sondern am Freitag auch ein buntes und unterhaltsames Programm aus Musik, Kultur, Kreativem und Kulinarischem. Los geht es um 19 Uhr, manche Veranstaltungen dauern bis nach Mitternacht. Die Vielfalt reicht von der musikalischen Poesie einer Singer-Songwriter-Darbietung in der Pauluskirche bis zum Fünf-Chöre-Konzert zum Mitsingen in St. Heinrich, von „Rock unterm Kreuz“ in der Heilandskirche bis zum Posaunenkonzert in der Universitätskirche. Und in der Nikolaikirche am Alten Markt können die Besucher eine Orgelimprovisation zu dem Stummfilmklassiker „Lichter der Großstadt“ von Charlie Chaplin erleben.

18. September, ab 19 Uhr: Veranstaltungen in 23 Kirchen des Kirchenkreises. Programm unter www.nachtderkirchen-kiel.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Veranstaltungstipps 2/3