24 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Umstrittene Wahrheiten

Veranstaltung in Kiel am 26.01.2016 Umstrittene Wahrheiten

Der Komiker Piet Klocke liest am Dienstag in Kiel aus seinem Buch „Kühe grasen nicht, sie sprechen mit der Erde“.

Voriger Artikel
Atemberaubende Show
Nächster Artikel
Afrika in der Sparkassen-Arena

Piet Klocke: Komiker und Weltmissversteher.

Quelle: Björn Schaller

Kiel. Das dürfte den meisten Landwirten unbekannt sein: „Kühe grasen nicht, sie sprechen mit der Erde.“ Das jedenfalls behauptet Piet Klocke. Und wenn man weiß, dass er ein begnadeter Komiker und selbsternannter Weltmissversteher ist, kann man seine Feststellung über Kühe sicherlich relativieren. Ungeachtet davon ist sie Buchtitel und Motto seiner Lesung am Dienstag im Kieler Metro. Schräg, bereichernd und vergnüglich wird Klockes Programm sein, wenn er erläutert, wie er die Welt sieht mit verblüffenden Beobachtungen und Gedanken, Reflexionen an der Grenze zwischen Komik und Philosophie auch zu Themen wie Zeit und Musik. So präsentiert er in Kiel eine Mischung aus kurzen bis ganz kurzen und langen bis längeren Texten, aus absurden, poetischen und komischen Geschichten und Gedankenfolgen, ergänzt um skurrile bis surreale Fotos und Fotogeschichten.

26. Januar, 20 Uhr: Metro – Kino im Schloßhof, Holtenauer Straße 162-170, Kiel. Eintritt 19,70 Euro/Abendkasse 23 Euro. Karten/Infos Tel. 0431/2207890, Streiber (Tel. 0431/91416) und www.metrokino-kiel.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Veranstaltungstipps 2/3