26 ° / 14 ° heiter

Navigation:
Mit Volldampf durchs Museum

Veranstaltung in Elmshorn am 16.01.2016 Mit Volldampf durchs Museum

Es zischt und qualmt: Am 5. Dampftag steht das Industriemuseum Elmshorm am Sonnabend ganz im Zeichen von Eisenbahnen und Dampfmaschinen.

Voriger Artikel
Ein Lob auf die Arbeit
Nächster Artikel
Tosca und das verschwundene M

Großer Bahnhof beim 5. Dampftag am Sonnabend im Industriemuseum Ellmshorn.

Quelle: Museum

Elmshorn. Sammler von Spielzeugen und Modellen unterschiedlichster Art führen ihre spiritus- und gasbefeuerten Echtdampfmodelle auf der Bahnanlage vor, im Mittelpunkt stehen Dampflokomotiven aus der Zeit von 1900 bis heute. Ein Highlight ist die Brockenbahn, ein Zug der Harzer Schmalspurbahn, die im Maßstab 1:22,5 ihre Runden dreht. Ein Hingucker ist die Garten- und die Kugelbahn, die neben den Echtdampfmodellen im ersten Obergeschoss zu sehen ist. Im Erdgeschoss präsentiert sich der Modellbahnclub Horst/Elmshorn. Eindrucksvoll in Gang gesetzt wird an diesem Tag auch die große Borsig-Dampfmaschine des Museums.

16. Januar, 10-17 Uhr: Industriemuseum Elmshorn, Catharinenstraße 1. Eintritt 3 Euro/Kinder frei. Infos Tel. 04121/268870 und www.industriemuseum-elmshorn.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Veranstaltungstipps 2/3