17 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Krippenbesuch auf dem Markt

Sehenswerte Krippen-Ausstellung in Hohwacht Krippenbesuch auf dem Markt

Wie mitten im Leben - eine außergewöhnliche und sehenswerte Krippen-Ausstellung zeigt die Touristinformation Hohwacht.

Voriger Artikel
Schwungvolles Hexenprogramm
Nächster Artikel
Wiehnacht mit Godewind ist Kult

Die Heiligen Drei Könige (rechts) machen sich eiligen Schrittes auf den Weg zur Krippe.

Quelle: kn-online

Hohwacht. Zwischen der Agence Postale, einem Restaurant und einer Patisserie brummt das bunte Marktleben in einem kleinen Ort. Rechts sind die Heiligen Drei Könige zu erkennen, die sich eiligen Schrittes auf den Weg zur Krippe machen. Es gibt viel zu sehen in der auf einer Fläche von sieben Quadratmetern gestalteten Krippe „Santons“ des Hohwachter Sammlers Peter Claes. Ein Santon ist eine provenzalische Figur aus Ton. Gut 50 dieser rund 30 Zentimeter großen Figuren präsentieren sich in der Kulisse eines französischen Dorfplatzes.

Touristinformation Hohwacht, Berliner Platz 1. Bis 8. Januar. Geöffnet Mo-Fr 9-16 Uhr. Eintritt frei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Veranstaltungstipps 2/3