12 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Vom Angsthasen zum Champion

Veranstaltung in Kiel am 29.09.2015 Vom Angsthasen zum Champion

Eine bildgewaltige Stand-Up-Paddling-Dokumentation porträtiert am heutigen Dienstag im Kieler Cinemaxx das Leben des weltbesten Stand-Up-Paddle-Surfers Casper Steinfath, der mit dem Trendsport seine Ängste kanalisieren konnte. Das Besondere an Steinfath: Er kommt nicht etwa aus Surfer-Paradiesen wie Australien oder Südafrika, sondern aus Dänemark, dem „Cold Hawaii“.

Voriger Artikel
Echo der Vergangenheit
Nächster Artikel
Experimente mit Orgel und Tanz

Casper Steinfath gilt als der Stand-Up-Paddle-Surfer der Welt. Eine Dokumentation über den 21-Jährigen zeigt das Kieler Cinemaxx am heutigen Dienstag.

Quelle: Isa

Kiel. Ein kleiner Däne mit Wasser-Phobie wird zum besten Stand- Up-Paddle-Surfer der Welt: Wie Casper Steinfath, Sohn zweier Weltenbummler, die in dem kleinen dänischen Fischerdorf Klitmøller sesshaft wurden – seine Furcht besiegte und so seine Passion entdeckte, zeigt die Dokumentation „Standing on Water – The Tides That Shape A Life“ am heutigen Dienstag im Kieler Cinemaxx. Regisseur Peter Alstedt zeichnet in seinem bildgewaltigen Film hautnah und gefühlvoll den Lebensweg des jungen Sportlers nach. Mit seinen 21 Jahren ist Caspar zurzeit der einzige Stand-Up-Paddle-Profi, zweifacher Isa-Sup-World-Champion und neun Monate im Jahr auf der ganzen Welt unterwegs, um seinen Lebensunterhalt mit dem Trendsport zu verdienen. Das Kieler Cinemaxx zeigt diese unglaubliche Reise des einst ängstlichen Jungen, der heute zu den besten Wassersportlern der Welt gehört, im Beisein des Regisseurs.

29. September, 20 Uhr: Cinemaxx, Kaistraße 54-56, Kiel. Eintritt 11 bis 11,50 Euro. Karten und www.cinemaxx.de/sport und Tel. 040/80806969.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Veranstaltungstipps 2/3