18 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Stenzel, Hemingway, das Meer

Veranstaltung in Kiel am 18.012016 Stenzel, Hemingway, das Meer

Hemingways berühmtes Werk "Der alte Mann in das Meer" steht am Montag im Mittelpunkt der Kieler Themen-Reihe "Stenzel liest ...".

Voriger Artikel
Tosca und das verschwundene M
Nächster Artikel
El Paso, Oxford, Bad Segeberg

Das Archivbild zeigt Ernest Hemingway auf einem Fischzug im Karibischen Meer in der Nähe seines ständigen Wohnsitzes Fincavigia bei Havanna.

Quelle: dpa

Kiel. Er hat es geliebt, das Meer und das Fischen waren seine Leidenschaften, mit denen er sich auch literarisch ein Denkmal setzte. Für seine Novelle „Der alte Mann und das Meer“ erhielt Ernest Hemingway 1953 den Pulitzer-Preis und 1954 für sein Werk den Literatur-Nobelpreis. Der Kieler Schauspieler Horst Stenzel macht die packende Geschichte zum Thema der Reihe „Stenzel liest ...“ und gibt neben der Lesung aus dem Buch auch Einblicke in Leben, Werk und Wirken von Ernest Hemingway, der nicht nur als Schriftsteller, sondern auch als Reporter, Kriegsberichterstatter und Abenteurer unterwegs war.

18. Januar, ab 19 Uhr: Ratskeller Kiel, Undine Saal, Fleethörn 9. Eintritt 18 Euro/erm. 15 Euro; Mitglieder der Volksbühne 15 Euro/erm. 12 Euro. Karten/Infos Tel. 0431/9827890 und www.volksbuehne-kiel.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Veranstaltungstipps 2/3