16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Eekholt feiert die Wildweihnacht

Veranstaltung in Großenaspe am 24.12.2015 Eekholt feiert die Wildweihnacht

Der Weihnachtsmann besucht wie jedes Jahr am Heiligabend die Wildtiere im Tierpark Eekholt und zieht gemeinsam mit den Besuchern durch das Areal, um allen Tieren eine Extraportion Leckerlis zu bringen.

Voriger Artikel
Markus Dentler baggert wieder
Nächster Artikel
Der Weihnachtsmann als Frau

Sind sie nicht süß, diese drei Zwergesel? Sie heißen Susi, Sarah und Sammy und bilden im Tierpark Eekholt am Heiligabend das Empfangskomitee für den Weihnachtsmann.

Quelle: Wolf v. Schenck

Großenaspe. Für seine große Wildparkrunde braucht der Weihnachtsmann viele fleißige Helfer, die ihn beim Füttern der Hirsche, Fischotter, Blesswild, Wölfe und Wildschweine unterstützen. Als kleine Belohnung für ihre tatkräftige Hilfe hat der Weihnachtsmann für die Kinder Naschereien dabei und Punsch für die Erwachsenen. Wenn die Tiere versorgt sind, erzählt der Weihnachtsmann in der großen Besucherrunde am Lagerfeuer die Weihnachtsgeschichte. Alle Kinder können dem Weihnachtsmann auch persönliche Geschichten, Gedichte und Lieder vortragen oder ihm ihre Wünsche anvertrauen.

24. Dezember, 10 bis 13 Uhr: Wildpark Eekholt, Eekholt 1, Großenaspe. Eintritt 9 Euro/Ermäßigungen. Infos Tel. 04327/9923-0 und www.Wildpark-Eekholt.de

Öffnungszeiten: täglich 10-16 Uhr. Fütterungen 10.30 und 15 Uhr bei den Ottern, 11 Uhr bei den Baummardern, 15.30 Uhr bei den Wölfen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Veranstaltungstipps 2/3