11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Der 24. Dezember

Weihnachtsgedicht Der 24. Dezember

von Inge Bittermann

Der Weihnachtsmann hat sein Werk getan

Nun sind seine Englein dran

Sie fliegen zu allen Kinderlein

und schauen ob sie auch an Weihnachten artig sein

Sie sehen.........

Ein Tannenbaum mit Schmuck reich bedacht, läutet ein die Heilige Nacht

Die Geschenke unterm Baum erfüllen jeden Kindertraum

Der Sturm der an den Fenstern rüttelt, Frau Holle die Betten ausschüttelt

Vier Kerzen bringen hellen Schein und leuchtende Augen der Kinderlein

und die klaren Kinderstimmen fangen fröhlich an zu singen

Doch dann stimmt der Vater ein und weg sind all die Engelein  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Weihnachtsgedichte 2/3