5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
O, Weihnachtszeit

Weihnachtsgedicht O, Weihnachtszeit

von Antje Laenger

O, Weihnachtszeit, mal still und mal laut,
wie bist du doch so vertraut.

-

Bring Licht in diese dunkle Welt,
gib Frieden auch, der immer hält,
erwärme unsre kalten Herzen
und lösch‘ der Menschen bitt’re Schmerzen.

-

Hoffnung, Liebe und Vertrauen,
darauf lasst uns alle bauen,
doch nicht nur morgen oder heut‘,
sondern bis in alle Ewigkeit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Weihnachtsgedichte 2/3