Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Weihnachtsgedichte 2015 Weihnachtsgeschenk
Weihnachten Weihnachtsgedichte Weihnachtsgedichte 2015 Weihnachtsgeschenk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 06.12.2015

Lange hab‘ ich gesucht nach Ideen,

hab‘ hier und da mal hingeguckt;

hab‘ manches gedacht und auch gesehen,

doch hat es nie erleichternd gezuckt.

-

Ein wunsch von Dir wär‘ hilfreich gewesen

und hätte die Richtung beim Suchen bestimmt;

auch konnt‘ vich in Deinen Augen nicht lesen,

was Mann für die Frau des Herzens so nimmt.

-

So bleibt mir nur das plumpe Bestreben,

mit netter Dichtung Dein Herz zu gewinnen;

ich möchte Dir damit Gelegenhiet geben,

dem Weihnachtsrummel zu entrinnen.

-

Ja ja, so bin ich eben – ein Dichter.

Ich lasse Gedanken um Dich ranken

und spare mein Geld und Weihnachtslichter

und hoffe im Stillen, Du wirst es mir danken.

von Manfred Jungbluth

06.12.2015

von Heike Jacobsen

06.12.2015

von Rosemarie Röder

06.12.2015