3 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Es erinnert mich an Liebe

Weihnachtsgeschichte Es erinnert mich an Liebe

von Gabriele Grapow, 58 Jahre 

Es ist lange her, ich war zu der Zeit in einem Krankenhaus und wollte meiner Oma eine Freude machen. Ich malte ihr ein Bild und rahmte es ihr schön ein. Da ich im Krankenhaus war, hatte ich nur sehr blasse Buntstifte zur Hand, sie waren wenig kräftig in ihren Farben.

Meine Vorfreude war groß, meiner Oma das Bild zu schenken. Meine Oma nun konnte nicht mehr so gut sehen mit ihren Augen, denn sie war schon in einem hohen Alter.

Als ich ihr das Bild gab, da schaute sie es lange an, lächelte – schaute mich an und sagte mit ihrer liebevollen Stimme: „Gaby, es ist wunderschön. Nur leider kann ich es nicht sehen.“

Das war für mich das Schönste, was sie mir jemals hätte sagen können.

Danke, liebe Oma Käthe, für dieses tiefe Gefühl in deinen Worten. Es erinnert mich an Liebe.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Foto: Unsere Karte zeigt Weihnachtsmärkte in ganz Schleswig-Holstein an.

Die schöne Adventszeit - was wäre sie ohne Punsch, Mutzen und einer Bratwurst. Wo 2017 die Advents- und Weihnachtsmärkte zum Schlemmen und Shoppen sind, erfahren Sie auf unserer Weihnachtsmarkt-Karte für Schleswig-Holstein.mehr

Mehr aus Weihnachtsgeschichten 2017 2/3