-2 ° / -4 ° Schneeschauer

Navigation:
Weihnachten ohne Schnee

Weihnachtsgedicht Weihnachten ohne Schnee

von Helga Dallmann, 65 Jahre

Schon wieder bleibt der Schnee hier aus,

wie kommt der Weihnachtsmann ins Haus?

Überhaupt ist es für ihn sehr schwer,

denn wir wohnen nah am Meer.

Ein Schnellboot sollten wir besorgen

und dies nicht erst verschieben auf morgen.

Gummistiefel hat er sowieso schon an,

damit er ans Ufer kommen kann.

Nass soll er ja auch nicht werden,

wenn er verteilt die Geschenke auf Erden.

Dort wartet Rudi mit seinem Wagen

und hilft dem Weihnachtsmann beim Tragen.

Verdient hat er sich einen Tee mit Rum.

Fürs Rentier wäre Heu nicht dumm.

Ohne Schnee kommt er so zu jedem Haus,

auch dieses Jahr fällt Weihnachten nicht aus.

Frohes Fest wünschen wir euch allen,

die Geschenke werden hoffentlich gefallen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Foto: Unsere Karte zeigt Weihnachtsmärkte in ganz Schleswig-Holstein an.

Die schöne Adventszeit - was wäre sie ohne Punsch, Mutzen und einer Bratwurst. Wo 2017 die Advents- und Weihnachtsmärkte zum Schlemmen und Shoppen sind, erfahren Sie auf unserer Weihnachtsmarkt-Karte für Schleswig-Holstein.mehr

Mehr aus Weihnachtsgeschichten 2017 2/3