Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Weihnachtsgeschichten 2018 Monrowia
Weihnachten Weihnachtsgeschichten Weihnachtsgeschichten 2018 Monrowia
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 24.12.2018

„Was für ein Leben“ dachte Monrowia, da kam ihre Katzentante Arabella des Weges. „Was ist denn los mit dir?“ wollte sie wissen. „Keiner spielt mit mir, weil ich so einen komischen Namen habe“, sagte Monrowia und schaute schon wieder ganz betrübt. Jetzt lachte auch noch die Tante, gab der Kleinen dann aber einen guten Rat: „Du musst nicht mit piepsiger Stimme sagen Ich heiße Monrowia, sondern du sagst ganz selbstbewusst Ich heiße Monrowia, weil meine Mami mich für etwas ganz Besonderes hielt, als ich auf die Welt kam und so dachte sie sich meinen Namen aus, weil er so einzigartig ist. Er passt zu dir und ich finde ihn wunderschön“, meinte Arabella. Monrowia dachte über die Worte der Tante nach und beschloss den Rat gleich auszuprobieren. Sie lief den anderen Kätzchen nach, baute sich vor ihnen auf und sagte noch einmal ihren Namen. Diesmal aber so, wie die Tante es empfohlen hatte. Und siehe da, die Kätzchen sahen sie plötzlich mit anderen Augen und wollten nun gern mit einem Katzenkind spielen, das einen so besonderen Namen bekommen hat.

Adventstied in un's Öllersheim

is för de Bewohners richtig fein.

24.12.2018
Weihnachtsgeschichten 2018 Jule Malaika Matthießen, 11 Jahre - Wie der Weihnachtsmann wohnt

In einem Dorf, das beleuchtet ist,

du dem Weihnachtsmann nahe bist.

24.12.2018

Erwartungsfrohe Augen, wenn das erste Lichtlein brennt.

Die Adventszeit ist so schön,

wir müssen es nur wagen, genau hinzusehen.

24.12.2018