Menü
Wetter wolkig
8°/ 2° wolkig
Thema Atomkraft

Atomkraft

Alle Artikel zu Atomkraft

Spitzenleute der Trump-Regierung sollen Anfang 2017 versucht haben, amerikanische Atomkraftwerke nach Saudi-Arabien zu verkaufen. Trotz Warnungen soll das Engagement auch nach der Entlassung von Sicherheitsberater Michael Flynn fortgesetzt worden sein.

21.02.2019

Kurz vor seinem Sprung nach Berlin spricht der scheidende Landesumweltminister Robert Habeck (Grüne) von einem „großen Schritt“. In Kiel präsentierte er gestern den Abschlussbericht der Arbeitsgemeinschaft zur Entsorgung der beim Rückbau der drei Atomkraftwerke anfallenden freigegebenen Abfälle.

Torsten Müller 26.07.2018

Atomkraft, nein danke? Das sieht das Gericht der Europäischen Union anders. Subventionen seien in Ordnung, urteilten sie im Fall des britischen AKWs Hinkley Point C. Jedes Land müsse selbst entscheiden, auf welche Energie es setze. Das Urteil ist umstritten.

12.07.2018

Der Ausstieg aus der Kernkraft wird für die Stromkonzerne teurer als bisher veranschlagt. Auf die Versorger kommen Mehrkosten von rund 300 Millionen Euro zu.

04.05.2017

An einzelnen Brennstäben im derzeit wegen der Jahresrevision abgeschalteten AKW Brokdorf sind bei der Routineüberprüfung auffällig dicke Oxidschichten festgestellt worden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.02.2017

Das Atomkraftwerk Brokdorf im Kreis Steinburg wird bis Ende des Monats planmäßig keinen Strom mehr liefern. Der Reaktor geht an diesem Sonnabend für einen Wechsel der Brennelemente und für die Jahresrevision vom Netz, wie Betreiber PreussenElektra am Freitag ankündigte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.02.2017

Das Atomkraftwerk Brokdorf im Kreis Steinburg wird bis Ende des Monats planmäßig keinen Strom mehr liefern. Der Reaktor geht an diesem Sonnabend für einen Wechsel der Brennelemente und für die Jahresrevision vom Netz, wie Betreiber PreussenElektra am Freitag ankündigte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 03.02.2017

Das inzwischen stillgelegte Kernkraftwerk Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen) hat vor 40 Jahren - am 9. Februar 1977 - den kommerziellen Betrieb aufgenommen. Der Meiler galt als besonders störanfällig.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.02.2017

Schleswig-Holsteins CDU-Landeschef Daniel Günther hat mehr Windräder in Nord- und Ostsee gefordert. "Der vereinbarte Ausstieg aus Kernkraft und Kohle ist mit der derzeitigen Offshore-Deckelung nicht zu machen", sagte Günther am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.

Deutsche Presse-Agentur dpa 19.01.2017

Im seit 2007 abgeschalteten Kernkraftwerk Brunsbüttel ist erneut ein Rostschaden an einer Rohrleitung aufgetreten. Wie bereits bei der Leckage im November handle es sich um ein meldepflichtiges Ereignis, teilte das für die Atomaufsicht zuständige Energieministerium am Mittwoch in Kiel mit.

Deutsche Presse-Agentur dpa 21.12.2016

Vattenfall hat am Dienstag den Bau eines Zwischenlagers für schwach- bis mittelradioaktive Abfälle auf dem Gelände des Kernkraftwerks Krümmel in Geesthacht beantragt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 13.12.2016

Die Bergung rostiger Fässer mit schwach- und mittelradioaktiven Abfällen des seit 2007 abgeschalteten Kernkraftwerks Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen) kommt voran.

Deutsche Presse-Agentur dpa 04.10.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11