Menü
Wetter sonnig
18°/ 2° sonnig
Thema Green Screen Naturfilmfestival

Green Screen Naturfilmfestival

Alle Artikel zu Green Screen Naturfilmfestival

Im Wasser der Eckernförder Bucht spiegelten sich die Sterne, auf der Leinwand lief der preisgekrönte Naturfilm „Auf Leben und Tod – Das Meer“ von Hugh Pearson. Festivalleiter Dirk Steffens war von dem Besucherandrang mit 1500 Gästen sowie dem gelungenen Abend rundum begeistert.

Manuela Schütze 18.08.2018
Kiel

Naturfilmfestival in Kiel - Die Nacht der fantastischen Bilder

Dafür schlagen sie sich gerne die Nacht um die Ohren: Atemberaubende Tier- und Landschaftsbilder und spannende Themen aus dem landwirtschaftlichen Bereich der beim Green Screen Naturfilmfestival ausgezeichneten Filmemacher lockten am Donnerstag 400 Besucher ins Studio-Kino in Kiel.

Jennifer Ruske 06.07.2018

Das Green-Screen-Festival wirft seine Schatten voraus. Rechtzeitig vor dem Beginn der Sommerferien starten die Organisatoren den Online-Kartenvorverkauf für Eckernfördes traditionsreiches Naturfilmfestival. Ab Sonntag, 1. Juli, gibt es im Internet Tickets für alle 154 Veranstaltungen.

Manuela Schütze 30.06.2018

Green Screen lebt von der Unterstützung aus der Region. Einer der Gönner der ersten Stunde des Naturfilmfestivals ist die Eckernförder Bank. Vorstand Sönke Saß überreichte Donnerstag 9000 Euro an den Green-Screen-Förderverein. In den vergangenen zwölf Jahren kamen so 83.000 Euro zusammen.

Christoph Rohde 21.06.2018

Phänomene der Natur- und Tierwelt können bei der diesjährigen „Nacht des Naturfilms“ am Donnerstag, 5. Juli, auf großer Leinwand in Kiel im Rahmen des Naturfilmfestivals Green Screen mitverfolgt werden. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

10.06.2018

Die Sielmann-Ausstellung zum 100. Geburtstag des Naturfilmers lockte in Berlin 1,5 Millionen Besucher. Jetzt kommt die Präsentation auf ihrer ersten Tournee-Station nach Eckernförde. Zu sehen sind neben zahlreichen Tierpräparaten auch Filmausschnitte, die nur durch einen Trick sichtbar werden.

Christoph Rohde 17.05.2018

Sieben auf einen Streich: So kann man den Zusammenschnitt aus den besten sieben Naturfilmen aus dem Jahr 2017 nennen, mit dem das Naturfilmfestival Green Screen durch die Republik getourt ist. Letzte Station war gestern Kiel - vor vollem Haus und einem begeisterten Publikum.

Heike Stüben 30.04.2018

Das Naturfilmfestival Green Screen in Eckernförde schreibt einen neuen Rekord: Über 300 Filme aus 100 Staaten der Welt haben Filmemacher für das zwölfte Filmfest vom 12.-16. September 2018 eingereicht.

Cornelia Müller 18.04.2018

Besser geht es nicht: Die 500 Tickets für die Premiere der ersten Green-Screen-Tour durch 15 deutsche Großstädte sind alle weg. Im Norden ist das Festival ein fester Bestandteil. Nun wurden die Highlights in einem knapp 90 Minuten Film zusammengeschnitten - und in Berlin präsentiert.

Cornelia Müller 25.03.2018

Besser geht es nicht: Die 500 Tickets für die Premiere der ersten Green-Screen-Tour durch 15 deutsche Großstädte sind alle weg. Im Norden ist das Festival ein fester Bestandteil. Nun wurden die Highlights in einem knapp 90 Minuten Film zusammengeschnitten - und in Berlin präsentiert.

Cornelia Müller 25.03.2018

Green-Screen-Rekord: Das internationale Naturfilmfestival in Eckernförde meldet für 2018 die höchste Zahl eingereichter Filme überhaupt: 302 Naturfilme, darunter 20 im Kinoformat, Beteiligung von Filmemachern aus 70 Ländern. Ein Hollywood-Star hat seinen Download auf den letzten Drücker geschickt.

Cornelia Müller 17.03.2018

Zum ersten Mal wird das Naturfilmfestival Green Screen aus Eckernförde auf Deutschlandtour gehen. In 16 größeren Städten zeigen die Festivalleiter einen 90-minütigen Film, zusammengeschnitten aus den Highlights sieben preisgekrönter Filme des vergangenen Jahres. Der Ticketverkauf startet ab sofort.

Alev Doğan 07.02.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10