Menü
Wetter Regen
9°/ 5° Regen
Thema Green Screen Naturfilmfestival

Green Screen Naturfilmfestival

Alle Artikel zu Green Screen Naturfilmfestival

Manch Wartender reibt sich in diesen Tagen verwundert die Augen. 15 Bushaltestellen in Eckernförde und Umgebung setzen fantasievolle Ausrufezeichen. Im Rahmen der Aktion Blühende Verbindungen haben Kinder, Initiativen und Künstler diese nüchternen Orte kreativ verwandelt.

Christoph Rohde 09.09.2016

Sie sind grün, ganz ganz grün – und am Donnerstag, 8. September, dazu noch weiß: Die Geschäftsleute der St.-Nicolai-Straße in Eckernförde laden ab 18 Uhr zum zweiten Green Dinner in der Einkaufsstraße zwischen Ochsenkopf und Rathausmarkt ein. Grün-weiße Kleidung ist da angesagt.

Cornelia Müller 02.09.2016
Eckernförde

Naturfilm-Festival in Eckernförde - Green Screen schlägt alle Rekorde

Die Affenapotheke ist leergeräumt, und auf die Giraffen kann auch nicht mehr zugegriffen werden. Knapp vier Wochen vor Beginn des 10. Internationalen Naturfilm-Festivals Green Screen in Eckernförde sind bereits 17 Filme und die Eröffnungsveranstaltung ausverkauft.

Uwe Rutzen 19.08.2016

Naturfilm-Festival in Eckernförde - Green Screen schlägt alle Rekorde

Die Affenapotheke ist leergeräumt, und auf die Giraffen kann auch nicht mehr zugegriffen werden. Knapp vier Wochen vor Beginn des 10. Internationalen Naturfilm-Festivals Green Screen in Eckernförde sind bereits 17 Filme und die Eröffnungsveranstaltung ausverkauft.

Naturfilmfestival - Green Screen sichtbar machen

Die Vorfreude auf Hunderte spannender Naturfilme sichtbar machen: Plakate in zwei Größe, Postkarten und Programmhefte laden ab sofort zum zehnten internationalen Naturfilmfestival Green Screen vom 14. bis 18. September in der Innenstadt ein.

Die Vorfreude auf Hunderte spannender Naturfilme sichtbar machen: Plakate in zwei Größe, Postkarten und Programmhefte laden ab sofort zum zehnten internationalen Naturfilmfestival Green Screen vom 14. bis 18. September in der Innenstadt ein.

Cornelia Müller 15.08.2016

Haie hautnah mit Blick auf die Ostsee – beides verband Freitagabend das Strandkino des Naturfilmfestivals Green Screen in Eckernförde. Trotz wechselhaften Wetters genossen mehrere hundert Zuschauer unter freiem Himmel den preisgekrönten Film „Shark Girl“.

Christoph Rohde 13.08.2016
Mit der Kamera in die Tierwelt eintauchen – kritisch, mit Wissen und Witz: 16 Schüler aus der Region Kiel und Eckernförde sind auf den Spuren der Filmemacher. Das Naturfilmfestival Green Screen und der Wildpark Eekholt in Großenaspe machen das einwöchige Camp möglich.
Eckernförde

Jugendfilmcamp in Eekholt - Mit Räubern auf Tuchfühlung

Mit der Kamera in die Tierwelt eintauchen – kritisch, mit Wissen und Witz: 16 Schüler aus der Region Kiel und Eckernförde sind auf den Spuren der Filmemacher. Das Naturfilmfestival Green Screen und der Wildpark Eekholt in Großenaspe machen das einwöchige Camp möglich.

Cornelia Müller 09.08.2016

Hier finden Sie alle Termine vom 14. bis 18. September 2016.

Uwe Rutzen 20.07.2016
Eckernförde

De Groot im Museum Eckernförde - Wildnis im Großformat

Von ihren Blicken kann sich niemand abwenden: Löwe, Alligator, Silbermöwe und Moorfrosch. Der Naturfilmemacher Heiko De Groot hat sie auch im Foto eingefangen. 14 großformatige Arbeiten zeigt das Museum Eckernförde ab Sonntag, 31. Juli. Die Fotoschau „Wildwunder“ ist eine Augenweide.

Cornelia Müller 28.07.2016

„Eine Ameise fällt ins Wasser. Kleiner Fisch frisst Ameise. Großer Fisch frisst kleinen Fisch. Vogel frisst Fisch.“ Das Drehbuch für den Film, der derzeit in den Räumen der Eckernförder Volkshochschule entsteht, wurde mit Kreide an eine Tafel geschrieben.

Uwe Rutzen 27.07.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10