Menü
Wetter wolkig
3°/ -6° wolkig
Thema Boostedt

Boostedt

Alle Artikel zu Boostedt

Im Prozess um eine lebensbedrohliche Messerattacke während einer Massenschlägerei zwischen Afghanen und Iranern in der Flüchtlingsunterkunft Boostedt ist der Angeklagte von einem Augenzeugen eindeutig als der Täter identifiziert worden.

08.01.2019

Auf diese Künstler, Veranstaltungen und Konzerte können Sie sich 2019 im Kreis Segeberg freuen: Von Culcha Candela und Revolverheld bis Santiano und Vanessa Mai ist für jeden etwas dabei. Vor allem im Mai wird einiges geboten.

Gunnar Müller 07.01.2019

Im Prozess um eine lebensbedrohliche Messerattacke während einer Massenschlägerei in der Flüchtlingsunterkunft Boostedt hat das Kieler Landgericht am Donnerstag mit der Beweisaufnahme begonnen.

20.12.2018

Früher ging es Waldbesitzern darum, möglichst schnell Holz ernten zu können. So entstanden Fichten-Monokulturen. Ein Irrweg: Sie sind ökologisch minderwertig und ziehen den Borkenkäfer an. Jan Uwe Bornhöft hat desahlb 2500 Buchen gepflanzt, die den seinen Wald in Bad Bramstedt aufwerten sollen.

Einar Behn 19.12.2018

Dass die VR Bank Neumünster Ende Januar 2019 ihre Filiale in Großenaspe schließt, daran herrscht selbst bei Optimisten im Ort kein Zweifel mehr. Bürgermeister Torsten Klinger (CDU) verhandelt aber mit der Bank darüber, dass wenigstens ein Kontoauszugsdrucker und ein Geldautomat im Ort bleiben.

Uwe Straehler-Pohl 17.12.2018
Segeberg

Landesunterkunft Boostedt - Flüchtlinge vergifteten sich selbst

Mehrere Asylbewerber aus der Landesunterkunft Boostedt (Kreis Segeberg) klagten im November über Vergiftungserscheinungen. Die Betroffenen standen kurz vor einer Abschiebung.

07.12.2018

Es ist ein Trend bei Banken, der sich nicht aufhalten lässt: Die VR-Bank Neumünster schließt Ende Januar 2019 die nächsten Filialen in Großenaspe und Trappenkamp. Die Kunden werden in die modernisierten Filialen Boostedt und Bornhöved umgeleitet. In Großenaspe bleibt nicht einmal ein Geldautomat.

Thorsten Geil 05.12.2018

„Weihnachten ist keine Jahreszeit, Weihnachten ist ein Gefühl“, begrüßte Johannes Nicolaysen die 250 Gäste in der Anscharkirche. Der Vorsitzende des Eisenbahnmännerchores Neumünster moderierte das vorweihnachtliche Konzert des einzigen Männerchores Neumünsters in gewohnt charmanter Weise.

Thorsten Geil 03.12.2018

Schlagzeilen wie „Boostedts Bürgermeister schlägt Alarm“, „Stadtteilbeirat gegen Ankerzentrum“ - über die Situation und die Zukunft der Landesunterkunft für Flüchtlinge wurde in den letzten Monaten viel geschrieben und heiß diskutiert. Staatssekretär Torsten Geerdts machte sich selber ein Bild.

Susanne Wittorf 30.11.2018

Heute auf frischer Tat ertappt, morgen schon verurteilt. So ein Tempo wünschen sich viele von der Justiz. Das Amtsgericht Neumünster wollte am Dienstag ein Zeichen setzen. Aber nun wird der Flüchtling, der am Freitag einen Polizisten in den Finger gebissen hatte, ein Fall für den Psychiater.

Thomas Geyer 28.11.2018

Die Verzweiflung von abgelehnte Asylbewerber wächst: Um ihre Abschiebung in die Heimat oder ein anderes EU-Land zu verhindern, greifen Flüchtlinge im Norden sogar zu giftigen Substanzen. Die Polizei ermittelt zurzeit in zehn Verdachtsfällen in der Landesunterkunft in Boostedt im Kreis Segeberg.

Bastian Modrow 24.11.2018
In der Flüchtlingsunterkunft Boostedt in Schleswig-Holstein sollen rund zehn Flüchtlinge absichtlich Gift geschluckt haben, um einer Abschiebung zu entgehen. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10