Menü
Wetter Regenschauer
16°/ 10° Regenschauer
Thema Boostedt

Boostedt

Alle Artikel zu Boostedt

Ein Nachbarschaftsstreit in Boostedt ist am Donnerstagabend blutig geendet. Ein 67-Jähriger wurde von einem 64-Jährigen mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt.

14:51 Uhr

Für eine lebensgefährliche Messerattacke auf seine ehemalige Lebensgefährtin in einer Flüchtlingsunterkunft in Boostedt soll ein iranischer Asylbewerber sechs Jahre und sechs Monate in Haft. 

17.04.2019
Reiterszene

Grand Dame des Dressur-Reitsports - Trauer um Rosemarie Springer

Die Ex-Frau des Verlegers Axel Springer und erfolgreiche Dressurreiterin ist im Alter von 98 Jahren verstorben

Reitsport Pressemitteilung 14.04.2019
Schleswig-Holstein

Tipps, Termine, Flohmarkt - Blick in den 14. 04.2019

Im Pferdeland Schleswig-Holstein wird am Sonntag einiges für Ross und Reiter geboten: Auf der Nordpferd werden in Neumünster neue Produkte rund um den Pferdesport vorgestellt. Außerdem kann überall im Land auf den Flohmärkten gefeilscht werden. Wir haben die schönsten Termine zusammengestellt.

13.04.2019

Rosemarie Springer, die Grand Dame des Dressur-Reitsports in Norddeutschland, ist am Freitag in Großenaspe (Kreis Segeberg) unter großer Anteilnahme von Prominenz und Reiterszene zu Grabe getragen worden. Die fünffache Deutsche Meisterin war 98 Jahre alt geworden.

13.04.2019

Tatort Boostedt: Das Kieler Landgericht verhandelt seit Mittwoch bereits die dritte Anklage um ein versuchtes Tötungsdelikt in der Flüchtlingsunterkunft binnen drei Monaten. Jedes Mal war ein Messer im Spiel. Auch bei der Beziehungstat, für die sich ein Asylbewerber aus dem Iran verantworten muss.

Thomas Geyer 11.04.2019

Ein Asylbewerber aus dem Iran soll aus Eifersucht seine ehemalige Lebensgefährtin mit einem Messer angegriffen haben. Die Frau wurde lebensgefährlich verletzt. Ab Mittwoch muss sich der Mann vor dem Kieler Landgericht verantworten. Er schweigt.

10.04.2019
Segeberg

Polizei und Ortspolitik: - In Boostedt lebt es sich sicher

Entgegen aller Meldungen über wachsende Kriminalität durch die Landesunterkunft lebt es sich in Boostedt sicher. So lautete die Botschaft von Polizei und Gemeinde in einer Pressekonferenz am Mittwoch. Zwar weise die Statistik erhebliche Zuwachsraten aus, doch es handele sich um Kleinkriminalität.

Einar Behn 05.04.2019
Kiel

Streit im Flüchtlingsheim - Somalier zu zwei Jahren Haft verurteilt

Nach einem Streit im Flüchtlingsheim Boostedt hat ein 21-jähriger Somalier Anfang Oktober 2018 auf einen Landsmann eingestochen. Das Opfer wurde lebensbedrohlich verletzt. Wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilte das Kieler Landgericht den Angeklagten am Donnerstag zu zwei Jahren Haft.

28.03.2019

In Boostedt haben zwei Männer nach einem Diebstahl einen Discounter-Mitarbeiter verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

26.03.2019

Erst durch den Einsatz von Pfefferspray und einer Fixierung konnte ein randalierender Somalier in der Flüchtlingsunterkunft in Boostedt ruhig gestellt werden. Vier Polizisten wurden bei dem Einsatz am Mittwoch verletzt. Der 32-jährige Bewohner der Landesunterkunft kam in eine psychiatrische Klinik.

21.03.2019
Segeberg

Flüchtlinge in Boostedt - Mann trat Türe ein und randalierte

Ein 29-jähriger Albaner kam nach einer Sachbeschädigung und einem Hausfriedensbruch in der Flüchtlingsunterkunft in Boostedt in Polizeigewahrsam. Wie sich herausstellte, war er auf das Gelände der Landesunterkunft gelangt, indem er über den Zaun geklettert war.

18.03.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10