Menü
Wetter Regen
9°/ 5° Regen
Thema Gutes tun im Advent

Gutes tun im Advent

Alle Artikel zu Gutes tun im Advent

Die Leserinnen und Leser von Kieler Nachrichten und Segeberger Zeitung haben Großes erreicht: 64.000 Euro spendeten sie aufs Konto des Vereins „KN hilft“. Er unterstützt mit dem Geld 14 Tafeln, die Bedürftige mit Lebensmitteln versorgen. Am Freitag endete die Aktion "Gutes tun im Advent".

Robert Michalla 05.01.2019

So haben Sie garantiert noch nie Ihre Neujahrsgrüße verschickt: Wer seinen Kollegen, Freunden oder Verwandten über die LED-Wand hoch über dem Kieler Asmus-Bremer-Platz alles Gute wünschen möchte, der schicke seinen Text (in maximal 75 Zeichen) per E-Mail an die Kieler Nachrichten.

KN-online (Kieler Nachrichten) 27.12.2018

„Pressewurm“ tauften die Leser im vergangenen Jahrhundert das Laufband, das fast 50 Jahre lang vom Dach der Kieler Nachrichten aus Neuigkeiten präsentierte – mit den technischen Möglichkeiten, die im Zeitalter vor der Digitalisierung möglich waren. Für die Neuauflage wird ein neuer Name gesucht.

21.12.2018

Nicht nur das Feuerwerk zum Start sorgte für Aufsehen: Am Mittwochabend um kurz nach 17 Uhr ist die LED-Wand der Kieler Nachrichten auf dem Verlagsgebäude erstmals aufgeleuchtet – zahlreiche Passanten blieben stehen. Jetzt sind hier wieder jeden Tag Nachrichten auf dem Dach der Kieler Nachrichten zu lesen.

Niklas Wieczorek 19.12.2018
Kiel

KN-Verlagsgebäude - Das Nachrichtenband ist zurück

Die Kieler Nachrichten haben ein Stück Stadtgeschichte in die Kieler Einkaufsstraße zurückgeholt. Ab Mittwoch um 17 Uhr gibt es oberhalb vom Asmus-Bremer-Platz wieder ein Laufband, das unter anderem aktuelle Nachrichten präsentiert.

Kristiane Backheuer 19.12.2018

Gutes tun im Advent - unter diesem Motto steht die Aktion des Vereins "KN hilft", der Spenden für verschiedene Tafeln in der Region sammelt, unter anderem für die Einrichtung in Flintbek. Wir berichten mit einer Reportage aus dem Alltag der Einrichtung.

18.12.2018

Gutes tun im Advent - unter diesem Motto steht die Aktion des Vereins "KN hilft", der Spenden für verschiedene Tafeln in der Region sammelt, unter anderem für die Einrichtung in Bordesholm.

Sven Tietgen 17.12.2018

Orange, Gelb, Grün und Blau: Diese vier Farben entscheiden darüber, wer zu welchem Zeitpunkt bei der Bad Segeberger Tafel bedient wird – und an welchem Standort. Ohne die Ausweise geht dort inzwischen nichts mehr.

Michael Stamp 17.12.2018

Für rund 800 Menschen aus Bad Bramstedt und den umliegenden Dörfern ist der wöchentliche Gang zur Ausgabestelle unverzichtbar. Auch für diesen Standort werden mit Gutes tun im Advent Spenden gesammelt. Zwei Frauen sprachen mit der KN darüber, wie wichtig die Unterstützung der Tafel für sie ist.

Sylvana Lublow 17.12.2018
Plön

Spendenaktion für Tafeln - Die helfenden Engel von Lütjenburg

60 Kinder und 200 Erwachsene sind Kunden bei der Lütjenburger Tafel. Jeden Donnerstag bilden sich Schlangen vor der Ausgabestelle in der Oberstraße. Was sind das für Menschen, die in Deutschland im Dezember 2018 in der Kälte und bei Regen draußen warten für ein paar Taschen voller Lebensmittel?

Hans-Jürgen Schekahn 15.12.2018

Rund 300 Bedarfsgemeinschaften betreut die Eckernförder Tafel. Mehr als 70 Ehrenamtler setzen sich dafür ein, dass Bedürftige sich mit Lebensmitteln versorgen können. Dafür benötigen die Helfer eine gute Ausstattung. „Aktuell mangelt es an Klappboxen und Rollwagen“, sagt Tafel-Leiterin Petra Winter.

Christoph Rohde 11.12.2018
Kiel

Gutes tun im Advent - Tafel Kiel braucht Ehrenamtler

Vier Fahrzeuge, ein Lager, acht Ausgabestellen: Die Tafel Kiel ist auf ehrenamtliches Engagement angewiesen. Helfer werden gesucht - im Fahrdienst, der die Waren bei den Supermärkten abholt, im Lager bei der Sortierung der Ware und auch bei der Ausgabe.

11.12.2018
1 2