Menü
Wetter heiter
16°/ 2° heiter
Thema Jan Philipp Albrecht

Jan Philipp Albrecht

Alle Artikel zu Jan Philipp Albrecht

Kiel

EU sichert Finanzierung - Mehr Landesgeld für Wolfsabwehr in SH

Die Länder dürfen Investitionen von Bauern in Vorsorgemaßnamen gegen Risse von Weidetieren durch Wölfe künftig zu 100 Prozent finanzieren.

09.11.2018

Nach der monatelangen Dürre haben in Schleswig-Holstein bislang 150 Bauern beim Land Hilfen beantragt. "Die Dürre hat Schleswig-Holstein in diesem Jahr in besonderem Maße getroffen", sagte Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) am Dienstag.

06.11.2018

Der EU-Kommissar für Umwelt, Maritime Angelegenheiten und Fischerei, Karmenu Vella, ist am heutigen Montag mit dem Deutschen Meerespreis 2018 in Kiel ausgezeichnet worden. Seit 2014 setze sich Vella intensiv für die nachhaltige Nutzung und den Schutz der Weltmeere ein, hieß es in der Würdigung.

Martina Drexler 05.11.2018

Die Wolfsdebatte schlägt in Schleswig-Holstein erneut hohe Wellen. In der Nacht zum Freitag hat mutmaßlich ein Wolf in Brammer 14 Schafe gerissen, die dort auf der Winterweide standen. Landespolitiker erwarten von der Umweltministerkonferenz in Bremen klarere Regeln zum Abschuss gefährlicher Tiere.

Christian Hiersemenzel 04.11.2018

Der Landesnaturschutzverband Schleswig-Holstein (LNV) fordert von der Landesregierung mehr Maßnahmen zum Schutz von Insekten. Wie das konkret aussehen kann, wollen ehrenamtliche Naturschützer am Freitag mit Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) in Westerrönfeld diskutieren.

Heike Stüben 02.11.2018

Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) will verhaltensauffällige Wölfe töten lassen. Gleichzeitig werde er aber weiter für den   Artenschutz von Wölfen eintreten. 

31.10.2018

Digitalisierung ist für viele Bauern in Schleswig-Holstein längst kein Fremdwort mehr. Wie das konkret aussehen kann, schaute sich der schleswig-holsteinische Digitalisierungsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) am Montag auf Gut Mehlbek im Kreis Steinburg an.

29.10.2018

Beim 20. Jahrestag der Strandung des Frachters „Pallas“ wurde am Montag in Husum Bilanz gezogen. Die Behörden sehen sich besser auf Ölkatastrophen vorbereitet als 1998. „Heute haben wir eine kleine Armada von Spezialfahrzeugen," sagte Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne).

Frank Behling 29.10.2018

Kommt Kiel um ein Fahrverbot herum? Kurz vor der Landtagswahl in Hessen hat CDU-Chefin Angela Merkel eine Gesetzesänderung angekündigt, damit Besitzer älterer Diesel weiterhin in die Innenstädte fahren dürfen. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) äußert Zweifel, dass sich für Kiel etwas ändert.

Christian Hiersemenzel 23.10.2018

Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) hält ein Fahrverbot in Kiel für wahrscheinlich. „Ich kann mir auf Grundlage dessen, was das Umweltministerium berechnet hat, kaum vorstellen, dass es ohne ein zumindest teilweise verhängtes Fahrverbot an dieser Stelle gelingen wird, die Werte einzuhalten."

Christian Hiersemenzel 20.10.2018

Kuriose Auswüchse der neuen DSGVO? Das Namensschild an der Türklingel könnte plötzlich die Privatsphäre des Mieters verletzen. Datenschützer halten das für unsinnig. Eigentümer-Verbände fordern Klarheit vom Gesetzgeber. Haus&Grund Schleswig-Holstein spricht von einem Schildbürgerstreich.

Jürgen Küppers 18.10.2018

Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) macht Druck: Auf Wunsch der Landesregierung soll der Bau des Fehmarnbelttunnels in einem neuen Bundesgesetz erwähnt werden, mit dem Infrastrukturplanungen beschleunigt werden. Die Ostholsteiner SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn übt daran heftige Kritik.

Christian Hiersemenzel 18.10.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10