Menü
Wetter Regen
12°/ 9° Regen
Thema Multimedia-Reportage

Multimedia-Reportage

Alle Artikel zu Multimedia-Reportage

November 1918. Ausnahmezustand. In nur einer Woche entfesselt sich in Kiel eine Revolution, die ganz Deutschland mitreißt. 100 Jahre später wirkt sich der Kieler Matrosenaufstand noch immer auf Politik und Gesellschaft aus. Von aufgestanden bis abgestraft — eine Momentaufnahme.

02.11.2018

Nazi-Schatz, Hitlers Kunsthändler – unter diesen Stichpunkten wurde die Sammlung von Hildebrand Gurlitt und er selbst bekannt. Nun widmet sich eine Ausstellung in Berlin dem Thema. In unserer Multimedia-Reportage zeichnen wir die Geschichte der umstrittenen Kunstwerke nach.

14.09.2018

Die Aufregung hätte größer nicht sein können. Im November 2013 beschlagnahmte die bayerische Staatsanwaltschaft 1500 Bilder des Kunsthändlers Gurlitt. War der Vorwurf, es handele sich um Raubkunst, haltbar?

14.09.2018

Gerade erst hat das Louvre in Abu Dhabi das Gemälde „Salvator Mundi“ von Leonardo da Vinci für 450 Millionen Dollar ersteigert. Am 18. September sollte es gezeigt werden. Nun haben die Behörden den Termin verschoben – warum ist nicht klar.

04.09.2018

Die Kieler Woche, eines der größten Sommerfeste in Nordeuropa: Mehr als drei Millionen Menschen, die in zehn Tagen in der Landeshauptstadt feiern - und dabei eine gewaltige Menge Abfall produzieren. Die sollte in diesem Jahr geringer, die Kieler Woche umweltverträglicher werden. Ob das geklappt hat?

Isabelle Breitbach 03.09.2018

"Winnetou und das Geheimnis der Felsenburg": Seit 1952 locken die Karl-May-Spiele jährlich bis zu 370000 Besucher nach Bad Segeberg. Warum hier fast die Nibelungen und nicht die Abenteuer des Apachen Winnetou aufgeführt wurden, beschreibt das Storytelling "Wie kamen die Indianer in den Norden?".

Gunnar Müller 03.09.2018
Plön

Lebensretter im Einsatz - Ihre Geschichten gehen unter die Haut

Sie sind Rettungsschwimmer, Feuerwehrfrauen, Polizisten. Sie schützen Leben, löschen Brände, sichern Unfallstellen. Täglich opfern Menschen ihre Zeit, um anderen zu helfen. Die Kieler Nachrichten geben ihnen ein Gesicht: Sechs Retter erinnern an Einsätze, die sie wohl nie mehr vergessen werden.

Robert Michalla 03.09.2018

Heute vor 30 Jahren, um 7.55 Uhr, drangen zwei bewaffnete Kriminelle in die Filiale der Deutschen Bank in Gladbeck ein. Zu diesem Zeitpunkt konnte noch keiner ahnen, dass sich dieses Verbrechen als das Geiseldrama von Gladbeck in die Gedächtnisse der Deutschen einbrennen wird. Die ganze Geschichte live und in Echtzeit in der RND-Multimedia-Reportage. Jetzt: Kapitel 1 – Der Banküberfall.

16.08.2018

16. August 1988: Auf den Tag genau jährt sich am Donnerstag ein Verbrechen, das Deutschland verändert hat: das Geiseldrama von Gladbeck. 30 Jahre danach hat das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) die Ereignisse noch einmal minutiös aufgearbeitet. Nachzulesen am Donnerstag auf KN-online.

15.08.2018

Die Multimedia-Reportage schaut in die Ausstellung der Bremer Kunsthalle „What is Love“. Was macht Onlinedating mit der Darstellung von Liebe?

13.08.2018

Die Ausstellung „What is Love? Von Amor bis Tinder“ in der Bremer Kunsthalle hinterfragt unsere Vorstellungen von Liebe. Erstmals schaut sich die Schau ganz besonders das Onlinedating an.

13.08.2018

Heiß war es unter der sengenden Sonne Bad Segebergs: Am Rande der Möbel-Kraft-Parkplatz-Prärie gaben die Gaststars der Karl-May-Spiele, unter anderem Jochen Horst und Christine Neubauer, unter Sonnenschirmen Selfies und Autogramme. Mehr als 600 Fans standen dafür mitunter mehrere Stunden an.

Gunnar Müller 08.07.2018
1 2 3 4