Menü
Wetter sonnig
16°/ 5° sonnig
Thema Staatsanwaltschaft

Staatsanwaltschaft

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft

Wegen Mordes an seiner Mutter steht ein 37 Jahre alter Mann von Dienstag an in Lübeck vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, im Oktober 2018 seine 63 Jahre alte Mutter in einem Ferienhaus in Bad Malente im Kreis Ostholstein erstickt zu haben.

15:15 Uhr

Immer wieder verfehlen Jäger im Wald ihr eigentliches Ziel und gefährden Unbeteiligte. In Schweden ist nun ein Mann für einen Fehlschuss verurteilt worden.

18.04.2019

Schleswig-Holsteins Staatsanwälte sind immer stärker mit der Bekämpfung von Cyberkriminalität beschäftigt. Hintergrund ist die breite Akzeptanz des Internets als Kommunikations- und Handelsplattform und die zunehmende Digitalisierung aller Lebensbereiche.

Christian Hiersemenzel 18.04.2019

Der 92-Jährige soll in 5230 Fällen Beihilfe zum Mord geleistet haben: Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat gegen einen ehemaligen Wachmann eines Konzentrationslagers Anklage erhoben.

18.04.2019

Ein junger Trainer soll Kameras in Duschen und Umkleideräumen von Schwimm- und Sporthallen angebracht haben. Dabei filmte er nicht nur Trainer und Lehrpersonal, sondern auch Kinder.

18.04.2019

Wegen versuchten Mordes ist ein ehemaliger Mister Germany in Halle zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Der Anhänger der Reichsbürger-Szene hatte 2016 auf einen SEK-Beamten geschossen.

18.04.2019

Niemand will hier etwas wissen: Am Frühlingstag nach der Dienstagnacht, in der im oberen Geschoss der Wohnanlage am Joachimsthaler Weg mindestens ein Schuss gefallen ist, sind die meisten Nachbarn in Kiel-Elmschenhagen nicht gerade redselig. Wobei: Etwas Stress habe es hier gegeben, sagt einer.

Niklas Wieczorek 18.04.2019

Im Mordfall Maria K. aus Zinnowitz kommen immer neue Details ans Licht. Die Freundin eines der beiden Tatverdächtigen soll bereits zwei Tage nach dem Verbrechen eingeweiht worden sein – und aus Angst um ihr eigenes Leben geschwiegen haben.

17.04.2019

Im August 2018 trifft ein Projektil den Beifahrer eines fahrenden Autos auf der B16. Lange ist unklar, wie es zu dem tödlichen Vorfall kommen konnte – bis Jäger, die in der Umgebung unterwegs waren, in den Fokus rücken.

17.04.2019

Die Brandkatastrophe von Notre-Dame hat die Franzosen erschüttert. Präsident Macron hat ehrgeizige Pläne für den Wiederaufbau - doch Experten zweifeln, ob diese sich in die Tat umsetzen lassen.

17.04.2019

Rätselhafter Großeinsatz am späten Dienstagabend in Kiel-Elmschenhagen: Den Erkenntnissen von Polizei und Staatsanwaltschaft zufolge drangen drei Männer in eine Wohnung ein. Einer schoss durch eine geschlossene Tür und verletzte den Mieter durch die Splitter leicht. Vier Personen wurden verhaftet.

Niklas Wieczorek 17.04.2019

Seit Tagen ist ein Abrissunternehmen damit beschäftigt, die Parzelle des Hauptbeschuldigten Andreas V. abzureißen. Auch ein angrenzender Schuppen wurde bereits ausgeräumt – ohne dass die Polizei diesen durchsucht hat. Sie wurden erst von Reportern darauf aufmerksam gemacht, dass der Verschlag ebenfalls zur Parzelle von Andreas V. gehört.

16.04.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10