Menü
Wetter Regenschauer
20°/ 11° Regenschauer
Thema Staatsanwaltschaft Kiel

Staatsanwaltschaft Kiel

Alle Artikel zu Staatsanwaltschaft Kiel

Am Karfreitag wurde die Polizei zur A 7 in Höhe Loop (Kreis Rendsburg-Eckernförde) gerufen: Gegen 20.38 Uhr durchschlug dort ein offenbar von einer Brücke geworfener Gegenstand das Schiebedach eines Autos, das in Richtung Norden unterwegs war. Die Staatsanwaltschaft Kiel bestätigte den Vorfall.

Niklas Wieczorek 23.04.2019

Nachdem die Windschutzscheibe eines Autos auf der A 215 bei Kiel am Mittwochnachmittag von einem Stein getroffen wurde, hatte die Polizei die Autobahn kurzzeitig gesperrt. Die Beamten sicherten Spuren, da die Ermittler von einem Steinwurf ausgehen. Das bedeutet: versuchter Mord.

Niklas Wieczorek 18.04.2019

Nach einer körperlichen Auseinandersetzung mit einem Bekannten stirbt ein 59-jähriger Kieler am Sonnabend in seiner Wohnung in der Muhliusstraße. Der mutmaßliche Täter stellt sich später der Polizei.

Steffen Müller 14.04.2019

Wie konnte eine einfache Verkehrskontrolle für einen 56-Jährigen tödlich enden? Vor dieser Frage stehen die Bezirkskriminalinspektion und die Staatsanwaltschaft in Kiel nach einem Vorfall, der sich in der Nacht zu Freitag im Bereich Kirchstraße / Am Kleinen See in Bad Segeberg ereignet hatte.

12.04.2019

Trotz ihrer Unterbringung in der forensischen Psychiatrie in Schleswig ist es drei Verdächtigen offenbar gelungen, Drogenhandel mit Codein in größerer Menge zu organisieren. Das haben Staatsanwaltschaft Kiel und Zollfahndungsamt Hamburg ermittelt. Sechs Personen kamen in Haft.

Niklas Wieczorek 10.04.2019
Kiel

Polizei in Kiel-Gaarden - Frau beinahe erstickt - Mann in Haft

Aufgeregt rief am Freitagnachmittag gegen 14.40 Uhr ein Zeuge aus der Bothwellstraße in Kiel-Gaarden die Polizei: Eine Frau habe dort aus dem Fenster um Hilfe geschrien. Sie werde mit einem Messer bedroht. Hintergrund war ein lebensgefährlicher Beziehungsstreit, bei dem sie beinahe erstickt wäre.

Niklas Wieczorek 09.04.2019

Nach der Tötung einer Frau in Preetz durch Messerstiche gehen die Ermittlungen weiter. Im Mittelpunkt stünden die Suche nach weiteren Spuren und deren Sicherung, sagte ein Polizeisprecher. Allerdings würden sich die Hinweise verdichten, dass Täter und Opfer eine "enge Beziehung" gehabt hätten.

Bastian Modrow 08.04.2019
Plön

Tote in Wohnung gefunden - Frau in Preetz getötet - Mann in U-Haft

Eine Frau ist am Sonnabend in Preetz Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Am Vormittag meldete sich ein 24-Jähriger bei der Polizei und gab an, die 36-Jährige getötet zu haben. Mittlerweile sitzt er in U-Haft. Die Frau soll Mutter von zwei Kindern sein.

Heike Stüben 08.04.2019

Ein unfassbar tragischer Unfall erschüttert die Stadt Wahlstedt. Ein siebenjähriges Mädchen wurde am Dienstagvormittag auf der Fehrenböteler Straße von gleich zwei Fahrzeugen erfasst. Das Kind erlitt schwere Verletzungen und schwebt in Lebensgefahr.

Michael Stamp 02.04.2019
Kiel

Nach Streit im Max Kiel - Spezialkräfte verhafteten 21-Jährigen

Am Dienstagmorgen standen Polizisten des Zivilen Streifenkommandos plötzlich vor der Tür eines 21-Jährigen in Kiel-Mettenhof: Sie nahmen den Mann vorläufig fest. Polizei und Staatsanwaltschaft werfen ihm den Versuch vor, einen 25-Jährigen Anfang Februar vor dem Max zu töten.

Niklas Wieczorek 02.04.2019

Die Autobahn 215 zwischen dem Kreuz Kiel-West und Blumenthal in Fahrtrichtung Neumünster war am Dienstag lange gesperrt. Ein Auto war auf Höhe Mielkendorf von einem mutmaßlich geworfenen Stein getroffen worden. Die Polizei suchte nach Spuren. Es ist nicht der erste Fall in jüngster Zeit.

Niklas Wieczorek 26.03.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10