Menü
Wetter wolkig
17°/ 8° wolkig
Thema Bahn-Streik

Bahn-Streik

Alle Artikel zu Bahn-Streik

Die gute Nachricht ist, dass Bahnreisende während der Feiertage keine neuen Streiks befürchten müssen. Vor genau einer Woche war Kiel wider Erwarten eines der Zentren des Bahnstreiks, in dem morgens alle Züge stehen blieben.

Florian Hanauer 17.12.2018

Seit dem frühen Montagmorgen gibt es bundesweit Zugausfälle und Verspätungen wegen eines Warnstreiks. Welche Rechte Sie gegenüber der Deutschen Bahn haben und was Sie über den Bahnstreik 2018 wissen müssen, erklären wir Ihnen hier.

10.12.2018

Ein Streik hat am Montagmorgen den Bahnverkehr lahmgelegt. Tatsächlich wurde am frühen Morgen der komplette Fernverkehr eingestellt. In Kiel fuhren bis 9 Uhr überhaupt keine Züge mehr. Lübeck war nicht so stark betroffen. Wir haben im LIVE-Blog berichtet.

10.12.2018

Bahnfahrer müssen schon an diesem Montag mit Warnstreiks rechnen. Nun gibt die Deutsche Bahn Details bekannt und gibt ihren Kunden erste Ratschläge.

09.12.2018

Mit der Bahn durch Belgien - das ist im Moment nicht zu empfehlen. Ein Streik legt den Zugverkehr weitgehend lahm. Das soll sich auch am Donnerstag nicht ändern.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.01.2016

Beim erneuten Bahnstreik der Gewerkschaft der Lokführer (GDL) im Personenverkehr sind wieder Tausende Pendler und Reisende beeinträchtigt worden. Auch in Norddeutschland fahren die Züge seit Dienstagnacht nach einem ausgedünnten Ersatzfahrplan.

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.05.2015

Nach dem längsten Bahnstreik in der Geschichte der Deutschen Bahn AG versucht das Unternehmen, wieder mit der Lokführergewerkschaft GDL an den Verhandlungstisch zu kommen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.05.2015

Nach dem längsten Bahnstreik in der Geschichte der Deutschen Bahn AG versucht das Unternehmen, wieder mit der Lokführergewerkschaft GDL an den Verhandlungstisch zu kommen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 12.05.2015

Der Lokführerstreik bei der Deutschen Bahn ist nicht zu bremsen. "Wir werden unseren Arbeitskampf bis Sonntagfrüh um neun fortsetzen", erklärte der Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), Claus Weselsky, am Berliner Hauptbahnhof.

Deutsche Presse-Agentur dpa 07.05.2015

Der Rekord-Streik bei der Deutschen Bahn AG geht weiter. Nach Ankündigung der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) sollen über den gesamten Tag erneut rund 3000 Mitarbeiter dem Streikaufruf folgen und ihre Züge stehen lassen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 06.05.2015

Bahnstreik und noch kein Ende: Pendler und Reisende im Norden nehmen wegen des Bahnstreiks Enge und Staus auf sich, um ihr Ziel dennoch zu erreichen. Am Mittwoch sind sie erneut gefordert.

KN-online (Kieler Nachrichten) 05.05.2015

Wegen des Lokführerstreiks bei der Deutschen Bahn steigen viele Reisende auf Fernbusse um. Mehrere Anbieter verzeichnen eine sprunghaft angestiegene Nachfrage seit der Ankündigung des Ausstands.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.05.2015
1 2 3