Menü
Wetter stark bewölkt
5°/ 4° stark bewölkt
Thema Grüne Woche

Grüne Woche

Alle Artikel zu Grüne Woche

Auf der Suche nach neue Geschmacksreizen ist die Nahrungsbranche erfindungsreich. Jetzt soll Krabbeltieren der Durchbruch in deutschen Küchen gelingen.

18.01.2018

Mit einer Messe vor Beginn des neuen Schuljahres will die Aktivregion Hügelland am Ostseestrand ihre außerschulischen Lernorte noch bekannter machen. Zu den Lernorten zählen unter anderem der Tierpark Gettorf, das Versuchsgut Lindhof und die Käserei Holtsee.

Jan-Torben Budde 07.02.2017
Plön

Grüne Woche auf Holsteiner Art - Bauernfrühstück in Berlin

Die Direktvermarkter der Genuss-Region Holsteinische Schweiz sind auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) 2017 in Berlin am Start. Einer der ersten Besucher am Stand in Halle 22a war Minister Robert Habeck.

Ralph Böttcher 20.01.2017

Agrarminister Schmidt nutzt die Bühne der Grünen Woche, um sein Tierwohl-Label vorzustellen. Es soll den Tieren, aber auch Bauern und Fleischkonsumenten helfen. Doch noch fehlen einige Voraussetzungen.

19.01.2017

Zur „tierischen Klassenfahrt“ sind Mitarbeiter des Tierparks Arche Warder mit sieben Tieren am Donnerstag nach Berlin zur Internationalen Grünen Woche aufgebrochen. Poitou-Esel und Ziegen sollen auf der Messe als Botschafter für den Erhalt und Schutz alter Haustierrassen auftreten.

Gunda Meyer 19.01.2017
Schleswig-Holstein

Mercatorstraße nach Unfall gesperrt - Live-News am Morgen, 19.10.2016

Aktuelle Nachrichten, Fundstücke aus dem Netz, Wetter und Verkehr: Wir halten Sie mit unseren Live-News aus Schleswig-Holstein und der Welt auf dem Laufenden. So verpassen Sie nichts, was am 19.10.2016 wichtig ist.

Kathrin Mansfeld 20.10.2016

Zur Grünen Woche haben Bauern und Umweltschützer für und gegen die konventionelle Landwirtschaft demonstriert. Der Protest fiel in beiden Fällen aber kleiner aus als gedacht.

16.01.2016

Wenn am Sonnabend in Berlin ökologisch und konventionell wirtschaftende Landwirte Seite an Seite mit Verbraucherschützern, Kirchenvertretern und Politikern für eine neue Agrarpolitik unter dem Motto „Wir haben Agrarindustrie satt“ demonstrieren, zeigt sich erneut die ganze Wucht der Akzeptanzmisere, in der die Branche seit Jahren steckt.

Jan von Schmidt-Phiseldeck 16.01.2016

Bei der weltgrößten Agrarmesse geht es nicht nur ums Essen. Wie Lebensmittel umwelt- und tierschonend hergestellt werden, wird heiß diskutiert - auf dem Messegelände und auf den Straßen Berlins.

15.01.2016

Gegen Massentierhaltung, Gentechnik und das geplante Freihandelsabkommen mit den USA sind in Berlin Tausende Menschen auf die Straße gegangen. Zu der Demonstration anlässlich der Agrarmesse Grüne Woche kamen nach Darstellung der Veranstalter 50 000 Teilnehmer.

17.01.2015
Rendsburg

Landwirtschaftsmesse in Berlin - Arche Warder nimmt Kurs

Zottelig und voller Schlamm kamen die Zwillinge Schorsch und Bärbel von der Koppel. So können sich die beiden zweijährigen Hinterwälder-Rinder nicht auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin sehen lassen, entschieden Kevin Schleth und Josefine Lohse, Tierpfleger-Azubis im Tierpark Arche Warder. Deshalb griffen sie, auf dem Hof der Stallungen angekommen, beherzt zu Wasserschlauch und Striegel.

Nora Saric 17.01.2015

Deutschland und Russland glauben trotz der aktuellen Handelssanktionen wegen der Ukraine-Krise grundsätzlich an einen künftigen Ausbau des gegenseitigen Geschäfts mit Lebensmitteln.

16.01.2015
1 2 3