Menü
Wetter sonnig
19°/ 2° sonnig
Thema Kiel - Wellsee

Kiel - Wellsee

Alle Artikel zu Kiel - Wellsee

Ein Schlittschuhläufer hat am Donnerstag einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Spaziergänger hatten den 69-Jährigen seine Runden auf der brüchigen Eisfläche des Wellsee drehen sehen. Die Bitte der Einsatzkräfte, das zugefrorene Gewässer zu verlassen, ignorierte der Senior. Nun muss er die Kosten für den Einsatz tragen.

KN-online (Kieler Nachrichten) 17.02.2013

Ein uneinsichtiger Eisläufer hat am Donnerstagnachmittag auf dem Wellsee in Kiel einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Besorgte Spaziergänger hatten den 69-Jährigen beim Schlittschuhlaufen auf dem brüchigen Eis bemerkt, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa 15.02.2013

Schlittschuhe über den Schultern und Eishockeyschläger in den Händen: Viele Kieler in Elmschenhagen pilgern jetzt zum zugefrorenen Wellsee. Andere nutzen die künstlich angelegten Eisbahnen in Gaarden und Ravensberg. Doch trotz tragendem Wellsee: Die Stadt Kiel warnt davor, zugefrorene Seen oder Teiche zu betreten. Die Gefahr einzubrechen sei groß.

Nora Saric 24.01.2013

Ein betrunkener Autofahrer hat am Sonntagmorgen in Kiel fünf parkende Autos beschädigt und ist davongefahren. Die Polizei kam dem Unfallfahrer dennoch durch Hinweise von Zeugen auf die Spur.

Günter Schellhase 13.01.2013
Kiel

Unfall in Kiel-Kroog - Radler stößt mit Bus zusammen

Ein 76 Jahre alter Rentner ist Montag gegen 16 Uhr in Kieler Stadtteil Kroog mit einem Linienbus der KVG kollidiert und hat sich dabei lebensgefährlich verletzt. Der Bus fuhr auf der Straße Am Wellsee in Richtung Rönner Weg.

Günter Schellhase 02.10.2012

Erneut sind Trickdiebe in Kiel unterwegs: Falsche Handwerker erbeuteten am Freitag Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Unter dem Vorwand, die Rauchmelder überprüfen zu wollen, hatten sich zwei Männer Zutritt zu der Wohnung in Wellsee verschafft und dabei die Räume nach Wertgegenständen durchsucht.

Günter Schellhase 17.09.2012

Und weiter geht’s: Die nächste Phase der Straßen-Umgestaltung rund um den Blücherplatz in Kiel ist gestartet. Nachdem die Grabungen der Stadtwerke abgeschlossen sind, nehmen sich Bauarbeiter im Auftrag des Tiefbauamtes seit letzter Woche die Nordseite des Platzes zwischen Blücherstraße und Scharnhorststraße vor. Bis Ende des Jahres soll dieser Bauabschnitt fertig sein.

Christoph Jürgensen 06.09.2012
Kiel

Stadtteilserie, Teil XIII - Nach Kronsburg kamen die Siedler

Kronsburg ein eigener Stadtteil? Nein, das Siedlungsgebiet an der Bundesstraße 404 ist Teil von „Gaarden-Süd und Kronsburg“, der Nummer 13 in der Liste der Kieler Stadtteile. Da aber weder für die Gaardener im täglichen Leben der Kronsburger Siedlungsbereich allgegenwärtig ist, noch die Kronsburger ihre Heimat automatisch mit Gaarden verbinden, soll an dieser Stelle der Fokus allein auf Kronsburg gerichtet werden.

Ingrid Haese 21.08.2012

Viel Grün, gute Verkehrsanbindungen, Geschäfte, Schulen und andere öffentliche Einrichtungen sind Pluspunkte des Stadtteils, der über Jahrhunderte ein Bauerndorf war. Mit der Eingemeindung nach Kiel begann eine rasante Entwicklung, die jedoch nicht nur Positives brachte.

Karin Jordt 12.08.2012
Kiel

Arbeiten am Bahnübergang „Stechwiese“ - Neue Technik kommt mit Verspätung

Die neue Technik am Bahnübergang „Stechwiese“ kommt – aber mit Verspätung: Die Bauarbeiten haben begonnen, der gesperrte Fußweg über die Bahngleise südlich des Elmschenhagener Friedhofs wird voraussichtlich Ende September – und damit gut ein Jahr später als geplant – wieder geöffnet.

Karin Jordt 28.07.2012
1 ... 11 12 13 14 15