Menü
Wetter wolkig
15°/ 6° wolkig
Thema Schulen in Schleswig-Holstein

Schulen in Schleswig-Holstein

Alle Artikel zu Schulen in Schleswig-Holstein

Die Landesregierung will die Millionen aus dem Digitalpakt rasch an Schleswig-Holsteins Schulen weiterreichen. "Wir brauchen die Unterstützung des Bundes" sagte Bildungsministerin Karin Prien (CDU) am Donnerstag im Landtag.

07.03.2019

Schleswig-Holsteins Landesregierung will die berufliche Bildung attraktiver machen und plant zum 1. Januar 2021 die Gründung eines Landesamtes. Um die Zuständigkeit wurde lange gestritten, jetzt haben sich die Ministerien geeinigt. Die SPD spricht von "Kuhhandel".

Christian Hiersemenzel 18.02.2019

Lehrer in Schleswig-Holstein verbringen immer mehr Zeit in Sitzungen. Laut einer Umfrage sind es bei Grundschullehrern mehr als sechs Stunden, bei Lehrern in Gemeinschaftsschulen mehr als sieben Stunden. Der Verband Bildung und Erziehung fordert: Lehrer brauchen wieder mehr Zeit für ihre Schüler.

Christian Hiersemenzel 12.02.2019

Es klingt nach der Quadratur des Kreises. Bildungsministerin Karin Prien (CDU) will die Unterrichtsversorgung an Schleswig-Holsteins Schulen endlich auf 100 Prozent steigern.

Christian Hiersemenzel 12.02.2019

Der Umbau des Schulsystems in Schleswig-Holstein geht in eine neue Runde. Nach der Rückkehr zum Abitur am Ende der 13. Klasse auch an den Gymnasien nimmt Bildungsministerin Karin Prien (CDU) nun die Reform der Profiloberstufe in den Blick.

Christian Hiersemenzel 21.01.2019

Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien hat Kritik des OECD-Bildungsdirektors Andreas Schleicher an den Lehrern in Deutschland zurückgewiesen. "Die geäußerte Kritik an unseren Schulen und vor allem an der Arbeit der Lehrkräfte finde ich unangemessen und viel zu pauschal."

02.01.2019

Schleswig-Holstein stellt die Lehrerausbildung in Teilen wieder um. Die Koalition aus CDU, Grünen und FDP will den sogenannten Einheitslehrer für Gymnasien und Gemeinschaftsschulen abschaffen.

10.12.2018
Politik

Landesregierung in Kiel - Jamaika fürchte um Digitalpakt

Alarmiert hat die Landesregierung auf die jüngste Entwicklung beim geplanten Bund/Länder-Digitalpakt für Schulen reagiert. "Ich sehe mit großer Sorge, dass einige Südländer den Digitalpakt plötzlich grundsätzlich in Frage stellen - das ist fatal", sagte Finanzministerin Monika Heinold (Grüne).

03.12.2018

Im Gegensatz zu ihren Hamburger Parteikollegen will Schleswig-Holsteins AfD-Landtagsfraktion vorerst keine Meldeplattform gegen politische Äußerungen von Lehrern online stellen.

Deutsche Presse-Agentur dpa 24.10.2018

Petzen gegen Lehrer? Der massiven Kritik an Online-Portalen der AfD, auf denen Schüler politische Äußerungen von Lehrern melden können, hat sich Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien angeschlossen.

10.10.2018

Nach sechs Wochen Sommerferien mit tollem Ferienwetter geht in Schleswig-Holstein das neue Schuljahr los. Gut 23.000 Lehrer warten auf nahezu 370.000 wissbegierige Mädchen und Jungen. Kurz vor Beginn des Schuljahres waren etwa 180 Lehrerstellen noch unbesetzt.

20.08.2018

Am Montag beginnt für etwa 368 000 Kinder und Jugendliche an Schleswig-Holsteins allgemein- und berufsbildenden Schulen der Unterricht. Trotz Kritik von Kinderschutzbund, Bildungsgewerkschaft GEW und SPD schreibt das Kieler Bildungsministerium dann wieder verbindlich Noten ab Klasse 3 vor.

17.08.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13

Bilder zu: Schulen in Schleswig-Holstein