Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel 13-jähriges Mädchen bei Verkehrsunfall verletzt
Kiel

13-jähriges Mädchen bei Verkehrsunfall in Kiel-Wellingdorf verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 22.12.2021
Von Florian Sötje
Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Kiel-Wellingdorf wurde ein 13-jähriges Mädchen verletzt.
Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Kiel-Wellingdorf wurde ein 13-jähriges Mädchen verletzt. Quelle: Boris Roessle/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Kiel

Ein 13-jähriges Mädchen ist am späten Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Kiel-Wellingdorf verletzt worden. Laut Polizei hatte die 13-Jährige beim Überqueren der Straße wohl ein heranfahrendes Auto übersehen. Das Mädchen sei verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert worden.

13-Jährige übersah offenbar heranfahrendes Auto

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war die 50-jährige Autofahrerin mit ihrem VW-Passat im Wehdenweg in Richtung Klausdorf unterwegs. In Höhe der Hausnummer 20 wollte das Mädchen über die Straße gehen und übersah offenbar den herankommenden VW-Passat. Die 50-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste das Mädchen.

Der Newsletter der Kieler Lokalredaktion

Einen Überblick über das, was die Menschen in der Stadt bewegt, bekommen Sie jeden Mittwoch in Ihr Postfach

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nach der Erstversorgung vor Ort durch den Rettungsdienst und einen Notarzt kam sie in ein Krankenhaus. Laut Polizei besteht keine Lebensgefahr. Die weiteren Ermittlungen hat der Verkehrsunfalldienst des Kieler Polizeibezirksreviers übernommen.

Daniela Weichselgartner 22.12.2021
Jennifer Ruske 22.12.2021