Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel Fehlerteufel, Stilblüten, Peinlichkeiten
Kiel Fehlerteufel, Stilblüten, Peinlichkeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:31 22.11.2014
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
 Der Fehlerteufel treibt manchmal sein Unwesen in den Kieler Nachrichten - ganz zum Leidwesen der Leser und Redakteure. Quelle: KN

Über den Mangel an Dessous-Verkäuferinnen in Dschidda: „Im islamischen Königreich werden die Kundinnen in den Shops vor allem von Männern mit Korsagen, Höschen und Strümpfen bedient.“

 (10.1.2011)

 „Die Beamten konnten die flüchtenden Kinder in der Nähe stellen und wurden ihren Eltern übergeben.“

 (29.3.2010)

 „Der kleine Plöner Bahnhof in historischer Hülle leuchtet von innen und wird dadurch größer.“

 (5.9.2011)

 Bilanz zur Kieler Woche: „Ein Ertrunkener, 46 Körperverletzungen, ganze sieben Straßenraube, zwei Dutzend Taschendiebstähle – auch diese Bilanz spricht für ein fröhliches und friedliches Fest.

 (3.7.2000)

 „Winterhude ist heute ein quicklebendiger Hamburger Stadtteil, der so beliebt ist, dass seine Bewohner auch eine gewisse räumliche Enge in Kauf nehmen. 6386 Menschen wohnen hier auf einem Quadratmeter – fast dreimal so viele wie im Hamburger Durchschnitt.

 (8.5.2006)

 „Mit einem Stück aus einer fein verzierten und mit einem hauchig-zarten Rumaroma versehenen, aus duftig-subtiler Instrumentationskunst Ravelscher Rezeptur gezauberten, sahnigen Buttercremetorte namens Pavane pour une infante défunte begann das 6. Sinfoniekonzert des Schleswig-Holsteinischen Sinfonieorchesters unter seinem Chefdirigenten Mihkel Kütson.“

 (23.3.2009)

 „Asylbewerber und Einwanderer, die illegal in die EU gelangen wollen, müssen sich bald Fingerabdrücke abnehmen lassen.“

 (13.12.1999)

 „Schaufensterpuppe, männlich, mit Ständer, wie neu, ca. 1,90 m hoch, zu verkaufen, 95,- Euro“

 (10.03.2008)

 „Im November ist die See noch mit Packeis bedeckt, im Dezember und Januar schlüpfen die ersten Pinguine und Robben aus ihren Eiern.“

 (27.11.2006)

 „Spitzenkandidat Volker Rühe zog sich mit FDP-Landeschef Jürgen Koppelin zum Zwei-Augen-Gespräch zurück.“

 (18.10.1999)

 „Gestern um 12 Uhr wurden Seehund 'Jimmy' und seine Auserwählte 'Kiek' zum insgesamt fünften Mal Eltern. Ein Wunschkind ist das Seehundbaby, dessen Geschlecht noch nicht feststeht, nicht so richtig – es wurde irgendwann im letzten Jahr unbemerkt von Dr. Uwe Waller und dem Team des Instituts für Meereskunde gezeugt.“

 (25.8.1997)

 „Augenfälliger kann man die Kontinuität nicht demonstrieren, noch nie ist im Außenamt der Amtsinhaber der Vorgänger seines Nachfolgers gewesen.“

 (13.1.2014)

 „Über dieses Maß an Bewegtheit klopfte aber auch der musikalische Pferdefuß an.“

 (26.8.2013)

 „Drei der vier Kinder Philips und Elisabeths sind bereits geschieden. Das einzige Kind, das noch nicht geschieden ist, ist noch gar nicht verheiratet.“

 (14.7.1997)

 „Schroth ist, die Strenge des potentiellen Terrierbisses in der Tasche, immer Gentleman."

 (13.10.2010)

 Der THW Kiel darf im Achtelfinale nun sein Heimspiel zu Hause austragen."

 (20.11.2006)

 „Da waren mindestens zwei Hände zu sehen, deren zwölf Finger über die Tasten eilten wie von der Tarantel gestochen – einhändiges Agieren auf zwei der drei Manualen gleichzeitig war eher die Regel als Ausnahme.“

 (17.9.2012)

 „Drühe stammt aus der nordrhein-westfälischen Kreisstadt Mettmann, also einer Region, die schon den Neandertaler und Golf-Profi Martin Kaymer hervorgebracht hat.“

 (2.1.2012)

 Über die ghanaische Schauspielerin Dayan Kodua: „Ihre Traumregisseure haben klingende, aber ganz hanseatisch-deutsche Namen wie Fatih Akin und Tom Tykwer.“

 (12.12.2011)

 „Die geringste Lebenserwartung der Mädchen hat das Saarland. Sie leben im Durchschnitt ein Jahr und drei Monate kürzer als in Deutschland.“

 (29.11.2010)

 Das Wetter heute: „Besser als U-Haft: wechselhaft.“

 (22.6.1981)

 „Durch das beherzte Eingreifen von drei Männern konnte im September eine vollendete Vergewaltigung in der Innenstadt verhindert werden.“

 (23.10.2006)

 „In Camps wird Handball gespielt. Mit Spaß, Elan und am liebsten sogar unter freiem Himmel. Doch dafür fehlen immer wieder die geeigneten Räume.“

 (27.3.2006)

 Das Wetter heute: „Nichts für Boxer: Niederschläge.“

 (17.12.1979)

 „Der Optimist ist nach wie vor die ideale Einstiegsbootsklasse für den Seglernachwuchs, der seine ersten Gehversuche auf dem Wasser macht.“

 (1.3.2004)

 „In dem Fall hatte ein 59-jähriger Produktionsarbeiter 1,150 Kilogramm Rinderschweinscheiben im Wert von sechs Mark entwendet.“

 (29.1.2001)

 „Eichhörnchen sammeln vielerorts fleißig Kastanien, aber auch zahlreiche Kieler.“

 (31.10.2001)

 „Wenn Esteban Angulo von seiner Heimat erzählt, dann leuchten seine Augen in den schillernden Farben der Inkas, sie strahlen die Wärme der Stadt, in der er geboren wurde, und man möchte sagen: 'Komm, wir fahren zum Flughafen. Ich will mir ansehen, woher du kommst!“

 (6.3.2006)

 „Hätte der Mann wegen Raubes nicht ,zufällig' in Haft gesessen, wäre er in dieser Zeit auf freiem Fuß gewesen.“

 (18.1.1993)