Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Kiel 4-Jähriger fuhr allein auf Beifahrersitz
Kiel 4-Jähriger fuhr allein auf Beifahrersitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 29.05.2018
Über die Schadenshöhe kann die Kieler Polizei keine Angaben machen. Quelle: Ulf Dahl (Symbolbild)
Anzeige
Kiel

Der 32-jähriger Audi-Fahrer räumte gegen 16.30 Uhr in der Ringstraße, in Höhe der Hausnummer 82, seinen Kofferraum aus und ließ seinen vierjährigen Sohn auf dem Beifahrersitz.

Während der Vater sich noch am Kofferraum beschäftigt war, geriet das Auto auf der stark abschüssigen Straße ins Rollen. Die Fahrt endete nach 80 Metern auf der gegenüberliegenden Seite an einer Hauswand. Der Vater hatte noch vergeblich versucht, den Wagen zu stoppen. 

Anzeige

Wie sich später herausstellte, hat der Vierjährige vermutlich den Gang herausgenommen. Weil die Handbremse nicht angezogen war, setzte sich das Fahrzeug führerlos in Bewegung.

Der Junge verletzte sich bei dem kurzen Trip glücklicherweise nicht. Über die Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden.

Von kn online

Ulf Billmayer-Christen 29.05.2018
Kiel Fußball-Kreispokal Kiel - Holt Eidertal Molfsee das Double?
29.05.2018
Kiel Nach dem großen Bruch - Neues Rohr in alter Leitung
29.05.2018