Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Kiel Neue Ordnungshüter bald startklar
Kiel Neue Ordnungshüter bald startklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 06.01.2019
Von Martin Geist
„Knöllchen“ für Falschparker ausstellen, gegen unerlaubte Abfallentsorgung vorgehen oder die Einhaltung des Jugendschutzes kontrollieren: Die Aufgabenbandbreite der Mitarbeiter des neuen kommunalen Ordnungsdienstes ist groß. Quelle: Carsten Rehder
Kiel

Sie werden nach Auskunft von Dezernent Gerwin Stöcken „grundlegend ausgebildet“, ehe sie sich ins Alltagsgeschäft begeben. 500 Stunden umfasst das Lehrprogramm für die künftigen Ordnungshüter, von rechtlichen Grundlagen bis zu psychologischen Lektionen ist darin alles enthalten. Richtig losgehen mit dem Ordnungsdienst kann es schon wegen dieses umfangreichen Stundenpensums erst im März oder April.

Einsatz auch in eher unauffälligen Stadtteilen

Eingreifen sollen die Helfer dann laut Stöcken „überall dort, wo die Probleme in den Stadtteilen entstehen“. Das können nach seinen Worten Themen wie Hundekot oder Abfall sein, durchaus aber auch das verbotene Möwenfüttern oder das Radfahren auf Gehwegen. Schon aus dieser Problemvielfalt leitet sich für Stöcken ab, dass der Ordnungsdienst nicht allein bestimmten Stadtteilen vorbehalten bleiben kann. Auch in der relativ heilen Welt von Schilksee könne es eben zuweilen Bedarf an Kräften geben, die auf die Einhaltung von Regeln hinwirken. Das Möwenfüttern sei ebenso ein Beispiel dafür wie so manche ausufernde Strandparty zur Sommerzeit.

Mindestens bis 22 Uhr ist der Ordnungsdienst im Einsatz

Grundsätzlich geht jedoch auch Stöcken davon aus, dass Stadtteile wie Gaarden und Mettenhof, aber auch der Bereich um den Hauptbahnhof bevorzugte Einsatzgebiete des Ordnungsdienstes sein werden. Und das nicht nur zu üblichen Arbeitszeiten. Mindestens bis 22 Uhr, möglicherweise sogar bis 23 Uhr sollen die Mitarbeiter täglich nach dem Rechten sehen. 

Mehr aus Kiel lesen Sie hier.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kiel Kiels Buchhandlung Cordes - Noch ein Traditionsgeschäft verschwindet

Die ebenso traditionsreiche wie zwischenzeitlich zu bundesweiter Berühmtheit gelangte Buchhandlung Cordes hat zum Jahreswechsel ihre Türen endgültig geschlossen. Hauptgrund für die Geschäftsaufgabe: rückläufige Kundenfrequenz - nicht zuletzt wegen einer Baustelle vor dem Laden in der Willestraße.

Jürgen Küppers 06.01.2019

Logisch, im Dunkeln lässt es sich am besten gruseln. Daher fällt die dritte Ausgabe der Horrorpunk-Party „New Year's Horror“ in einer knapp zur Hälfte gefüllten Räucherei auch zwingend in die dunkle Jahreszeit.

Thorben Bull 06.01.2019

In einem spannenden Finale bezwingt der NTSV Strand 08 den dreimaligen Vorjahressieger SC Weiche Flensburg 08 und gewinnt das Hallenmasters in Kiel. Der Oberligist besiegte den Vertreter aus der Regionalliga Nord aus Flensburg im Endspiel mit 4:3. 

Jan-Claas Harder 06.01.2019